Google-Alternative

Samsungs Sprachassistent Bixby versteht jetzt Deutsch

Samsungs Sprachassistent Bixby ist jetzt auch auf Deutsch nutzbar. Nach der Aktivierung kann man mit Bixby Apps starten oder Fragen stellen. Bisher hat Samsung die deutsche Version aber erst auf ein einziges Smartphone gebracht.

Samsung Galaxy Note 9Bixby kann jetzt auf dem Galaxy Note 9 auf Deutsch genutzt werden.© Samsung Electronics GmbH

Berlin - Samsungs Sprachassistent Bixby kann ab sofort auch auf Deutsch genutzt werden - vorerst allerdings nur auf dem Galaxy Note 9. Voraussetzungen sind ein Samsung-Account und ein Update auf die aktuellste Geräte-Software.

Wie wird Bixby aktiviert und was kann der Sprachassistent?

Aufgerufen werden kann Bixby dann etwa über die extra dafür vorgesehene Taste am linken Geräterand oder über ein Sprachkommando à la "Hi Bixby". Anschließend lassen sich per Sprache etwa Apps starten, Smartphone-Einstellungen wie der Energiesparmodus oder die Displayhelligkeit regeln oder eben Fragen stellen.

Nutzer können aber auch Routinen einrichten, bei der das Handy zu einem festgelegten Sprachbefehl bestimmte Einstellungen vornimmt, Apps ausführt oder Informationen vorliest. Wann Samsung den deutschsprachigen Assistenten auf weitere Smartphones bringt, ist noch nicht bekannt.

Melanie Zecher / Quelle: DPA

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang