News

Samsung: Smartphones und Tablets erhalten Update auf Android 4.4.2 KitKat

Samsung hat in den USA eine Liste mit zahlreichen Smartphone- und Tablet-Modellen veröffentlicht, die ein Update auf die aktuelle Android-Version 4.4.2 KitKat erhalten werden.

18.02.2014, 19:11 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Google hatte die neue Version Android 4.4 KitKat bereits Ende Oktober des vergangenen Jahres vorgestellt, viele Smartphone-Besitzer warten bislang aber noch vergeblich auf ein Update. Samsung hat nun nach Angaben von "Android Central" eine offizielle Liste veröffentlicht, die diejenigen Smartphones und Tablets aufführt, die ein Update auf das aktuelle Android 4.4.2 KitKat erhalten werden.

Update-Liste gilt nur für die USA

Die Angaben gelten zunächst nur für Samsung-Modelle in den USA, ob die entsprechenden Versionen für den europäischen Markt ebenfalls mit einem Update rechnen können, ist derzeit noch nicht bekannt.

Folgende Samsung-Geräte erhalten das KitKat-Update:

  • Galaxy Note 3
  • Galaxy Note II
  • Galaxy S4
  • Galaxy S4 mini
  • Galaxy S4 Active
  • Galaxy S4 zoom
  • Galaxy S III
  • Galaxy S III mini
  • Galaxy Mega
  • Galaxy Light
  • Galaxy Note 8.0
  • Galaxy Tab 3
  • Galaxy Note 10.1
  • Galaxy Note 10.1 2014 Edition

Nach Angaben von Samsung ist der Rollout der Updates bereits gestartet. Das Unternehmen teilte jedoch keinen konkreten Zeitplan mit, wann welches Gerät aktualisiert wird. Wie üblich wird sich die Update-Phase, abhängig auch vom Netzbetreiber und Gerät, über die kommenden Monate erstrecken.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang