Handys

Samsung SGH-Z350: Neuer UMTS-Slider

Das SGH-Z350 ist ein neuer Mittelklasse-Slider mit UMTS und 1,3-Megapixel-Kamera.

19.02.2006, 10:16 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Eine ganze Flotte neuer UMTS-Handys stellte Samsung - wie von uns berichtet - auf der Mobilfunkmesse 3GSM in Barcelona vor. Eines davon ist das SGH-Z350, ein neuer UMTS-Mittelklasse-Slider mit einer 1,3 Megapixel-Kamera.
Die Abmessungen des neuen SGH-Z350 betragen 97 mal 48 mal 18 Millimeter. Mit einem Gewicht von 107 Gramm liegt das SGH-Z350 voll im Durchnschnitt und auch nicht zu schwer in der Tasche. Das TFT-Display besitzt eine Auflösung von 640 mal 480 Pixeln, stellt 262.144 Farben dar und ist mit zwei Zoll angenehm groß. Eine 1,3-Megapixel-Kamera sorgt für gelungene Schnappschüsse.
Speicher erweiterbar
Die Bilddateien und auch Musikdateien können im internen 30-Megabyte-Speicher abgelegt werden. Der neue Slider ist dazu mit einem MicroSD-Steckplatz ausgerüstet, demnach mit einer MicroSD-Karte erweiterbar und unterstützt die Multimedia-Formate MP3, AAC, AAC+ und AAC+(e).
Mit der 1,3-Megapixel-Kamera lassen sich auch Videos aufzeichnen, die später als Nachricht verschickt werden können. Das SGH-Z350 unterstützt Videotelefonie und Videostreaming. Daten, wie Videos oder Musikdateien, könnnen neben UMTS auch via Bluetooth und USB auf das Handy oder vom Handy auf den Computer übertragen werden.
Das SGH-Z350 soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, zu Preisen äußerte sich Samsung bisher aber noch nicht.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang