Handys

Samsung SGH-X820: Das flachste Handy der Welt

Das neue Handy, das noch in diesem Monat zunächst in Russland, dann aber auch in anderen europäischen Ländern in den Handel kommt, misst nur 6,9 Millimeter in der Dicke.

08.05.2006, 14:51 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Neben einem neuen Lifestyle-Handy hat Samsung heute in Korea das nach eigenen Angaben flachste Handy der Welt vorgestellt. Das Modell mit der Bezeichnung SGH-X820 ist nur 6,9 Millimeter dick. In der Höhe misst es 113 Millimeter, in der Breite 50 Millimeter – bei einem Gewicht von gerade einmal 66 Gramm.
Klein, aber fein
Damit beweist der südkoreanische Elektronikkonzern einmal mehr Einfallsreichtum in Sachen Handy-Innovationen. Trotz der Mikro-Maße hat der kleine Funker gerätetypische Highlights zu bieten, berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Immerhin 80 Megabyte an Daten lassen sich im internen Speicher ablegen, der zum Beispiel für MP3-Dateien genutzt werden kann. Die Files werden auf Wunsch über den integrierten Musik-Player abgespielt. Neben MP3s sollen auch die Formate AAC, ACC+, AAC+ (e) und WMA unterstützt werden.
2-Megapixel-Kamera
Freuen dürfen sich nicht zuletzt auch Foto-Amateure. Ihnen steht eine 2-Megapixel-Kamera zur Verfügung, die neben Fotos auch die Aufnahme von Videos erlaubt. Dabei sollte der Nutzer aber nicht vergessen, dass hochauflösende Fotos und Videos schnell an den Ressourcen der Handy-Flunder nagen. Das 1,9 Zoll große Display kann auf 176 mal 220 Bildpunkten 262.144 Farben darstellen.
Einführung noch in diesem Monat
Wie es heißt, soll das neue Triband-Highlight am Mobilfunk-Himmel im Laufe der nächsten Wochen zunächst auf dem russischen Markt angeboten werden, im Laufe dieses Monats aber auch in anderen europäischen Ländern in den Handel kommen. Ab Juli wird es in Deutschland erhältlich sein. Es soll 349 Euro kosten.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang