Handys

Samsung SGH-E860v: Neuer Vodafone-Slider

Neben einer Kamera mit 1,3 Megapixeln liefert das neue Slider-Telefon auch Bluetooth und einen MP3-Player.

02.09.2005, 15:01 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

In Kürze wird es im Vodafone-Onlineshop ein neues Slider-Handy aus dem Hause Vodafone geben. Das E860v will nicht nur in edler schwarzer Optik, sondern auch durch ein umfangreiches Funktionsangebot beeindrucken.
Mit Kamera
So liefert das 87 mal 44 mal 23 Millimeter kleine und 90 Gramm leichte Samsung-Handy nicht nur Triband-Technik für den transatlantischen Einsatz, sondern auch eine 1,3-Megapixel-Kamera mit integriertem 4-fach-Zoom und Fotolicht. Mit der Kamera können nicht nur Fotos aufgenommen werden, sondern auch kurze Videos gedreht werden – allerdings in einer deutlich geringeren Auflösung.
Keine Speichererweiterung
Der integrierte Speicher fällt mit 80 Megabyte ausreichend groß aus, allerdings sieht das E860 keine Möglichkeit vor, den Speicher über externe Speicherkarten zu erweitern. Durch das Menü kann über ein 220 mal 176 Pixel großes Display navigiert werden, das 262.144 Farben darstellen kann. Ebenfalls mit an Bord sind Bluetooth, USB- und Infrarotschnittsteller. Ferner sorgt kann ein MP3-Player für mobile Unterhaltung sorgen.
Auch subventioniert kein Schnäppchen
Nach Vodafone-Angaben liefert der Akku Power für 5,5 Stunden im reinen Sprechbetrieb, aber nur gut eine Woche Standbyzeit. Ohne Vertrag soll das neue Schiebehandy für 449,50 Euro zu haben sein, subventioniert entsprechend günstiger. Bei gleichzeitigem Abschluss eines Vertrages mit monatlicher Grundgebühr und 24 Monaten Laufzeit, werden zwischen 79,90 Euro und 129,90 Euro fällig. Wer auf eines der Minutenpakete mit monatlichen Inklusivminuten zum Festpreis setzt, muss zwischen 39,90 Euro und 109,90 Euro auf den Tisch legen. Im Lieferumfang enthalten ist neben einem Akku und einen Netzteil auch ein Stereo-Headset.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang