Handys

Samsung SGH-E250: Slider-Handy für 200 Euro

Neues Triband-Handy kommt mit Bluetooth, MP3-Player und UKW-Radio und integrierter VGA-Kamera in den Handel.

22.11.2006, 10:50 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Noch pünktlich zu Beginn der weihnachtlichen Shoppingtouren bringt Samsung ein neues Slider-Handy auf den Markt. Das SGH-E250 bietet nicht nur die wichtigsten Handy-Funktionen, auch für die mobile Unterhaltung soll bei Nutzern des Mobiltelefons gesorgt sein.
Nur VGA-Kamera
Dafür steht neben einem UKW-Radio auch ein MP3-Player zur Verfügung. Der interne Speicher fällt mit einem Platzangebot von zehn Megabyte recht klein aus, kann aber über eine microSD-Speicherkarte erweitert werden. Für Foto-Schnappschüsse steht eine VGA-Kamera mit vierfachem Digitalzoom zur Verfügung. Von der Cam sollten aber keine Wunderleistungen erwartet werden. Mit einer maximalen Auflösung von 640 mal 480 Bildpunkten dürften die aufgenommenen Bilder qualitativ nicht sonderlich hochwertig sein.
Für die Betrachtung der Fotos steht ein zwei Zoll großes TFT-Display mit einer Auflösung von 128 mal 160 Pixeln bereit. Es kann 65.536 Farben darstellen. Als Schnittstelle bietet das SGH-E250 Bluetooth 2.0 mit Stereo-Audio-Streaming (A2DP). Das heißt, das Handy kann auch an Bluetooth-Stereo-Boxen gekoppelt werden. Mit an Bord ist auch eine integrierte Freisprecheinrichtung.
Ab Ende November im Handel
Voraussichtlich noch ab Ende November wird das neue Triband-Handy von Samsung im Fachhandel erhältlich sein. Als unverbindliche Preisempfehlung gibt der südkoreanische Elektronikkonzern 199 Euro an. Die Gesprächszeit des 100 mal 50 mal 14 Millimeter kleinen und 81 Gramm leichten Telefons soll bei bis zu fünf Stunden liegen, die Bereitschaftszeit bei bis zu

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang