Handys

Samsung SGH-D840: Neuer Metall-Slider

Ab sofort ist ein neues GSM-Handy im Slider-Design zu haben. Das Mobiltelefon ist mit MP3-Player Kamera sowie Stereo-Bluetooth ausgestattet.

11.05.2007, 18:01 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung rüstet seine Handysparte um ein weiteres GSM-Modell auf. Dabei handelt es sich um ein Triband-Handy, das ab sofort erhältlich ist.
Viele Extras
Mit dem größten internen Speicher präsentiert sich das SGH-D840 der Öffentlichkeit. Bis zu 80 Megabyte können im Flash-Speicher des Handys abgelegt werden. Für eine Speichererweiterung steht ein microSD-Steckplatz zur Verfügung. Im Telefonbuch lassen sich bis zu 1000 Kontakte anlegen. Der große Speicher macht durchaus Sinn, da das Telefon sowohl mit einem MP3-Player aus auch mit einer hochauflösenden 2-Megapixel-Kamera ausgestattet wurde. Die Digicam bietet an Extra-Funktionen einen vierfachen Digitalzoom und ein Fotolicht.
An weiteren Sonderfunktionen stehen Stereo-Bluetooth, eine integrierte Freisprecheinrichtung sowie ein Offline-Modus zur Nutzung bereit. Das bedeutet, dass etwa der MP3-Player des Handys nach einer entsprechenden Erlaubnis durch die Besatzung auch an Bord von Flugzeugen benutzt werden kann. Durch das Menü wird über ein 2,1 Zoll großes TFT-Display navigiert, das bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixel bis zu 262.144 Farben darstellt.
Auch für Datenverbindungen ist das Triband-Handy geeignet. Sofern das genutzte GSM-Netz EDGE unterstützt, kann mit bis zu 200 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) im Internet gesurft werden. Ansonsten muss der Nutzer auf eine GPRS-Verbindung setzen.
Das 100 Gramm schwere und 99 x 51 x 12 Millimeter kleine Telefon ist ab sofort zu einem Preis von 369 Euro ohne Vertrag erhältlich. Der mitgelieferte Akku hält bis zu drei Stunden bei einem Dauergespräch und bis zu acht Tage im Bereitschaftsmodus. Das ist leider alles andere als überzeugend.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang