News

Samsung präsentiert Tab 3-Tablets mit 8 und 10,1 Zoll

Schon im Laufe der nächsten Tage wird Samsung weltweit zwei neue Mittelklasse-Tablets einführen. Preise sind aber noch nicht bekannt.

03.06.2013, 12:17 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Samsung Mobile bringt weitere Mittelklasse-Tablets aus der Tab 3-Familie auf den Markt. Der südkoreanische Elektronikkonzern kündigte am Montag neben dem Galaxy Tab 3 mit 8 Zoll großem Display auch ein Modell mit 10,1 Zoll großer Bildschirmdiagonale an. Schon Ende April war ein Modell mit 7-Zoll-Display präsentiert worden.

Galaxy Tab 3 – 8 Zoll

Das speziell für die einhändige Bedienung entwickelte 8-Zoll-Gerät misst 210 x 124 x 7 Millimeter, wiegt 314 Gramm und ist mit einem 4.450 mAh starken Akku ausgestattet. Angetrieben wird das Tablet durch einen Dual-Core Prozessor, dessen beiden Kerne mit 1,5 Gigahertz getaktet sind. Ergänzend dazu stehen 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher bereit. Als Betriebssystem wird Android Jelly Bean in der Version 4.2 zum Einsatz kommen.

Das 8 Zoll große Display kommt mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln daher und hat eine Pixeldichte von 189 ppi. Auf der Rückseite wurde eine Kamera mit 5-Megapixel-Linse verbaut, in die Front eine zweite Kamera mit 1,3 Megapixeln. Im Videomodus erlaubt die Rückkamera Aufnahmen im HD-Modus mit bis zu 720p. Full HD wird demnach nicht unterstützt.

Wahlweise steht das Gerät mit 16 bzw. 32 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Allerdings werden nur rund 11 bzw. 26 Gigabyte frei nutzbar sein. Eine Speichererweiterung per MicroSD-Karte ist um bis zu 64 Gigabyte möglich. Und weil ein Tablet natürlich nur dann Sinn macht, wenn damit auch auf das Internet zugegriffen werden kann, ist eine WLAN-Schnittstelle mit an Bord, die sowohl den Frequenzbereich von 2,4 Gigahertz als auch jenen von 5 Gigahertz unterstützt.

Alternativ ist das Gerät zusätzlich und gegen Aufpreis mit Mobilfunk-Antennen ausgestattet. In UMTS-Netzen sind dann Downloads mit bis zu 21 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) möglich, in LTE-Netzen bis zu 100 Mbit/s.

Galaxy Tab 3 – 10,1 Zoll

Ganz ähnlich ist das 510 Gramm schwere und 243 x 176 x 8 Millimeter große Galaxy Tab 3 mit 10,1 Zoll-Display ausgerüstet. Allerdings gibt es wie so oft einige Unterschiede, die im Detail liegen. So ist zum Beispiel die integrierte UMTS-Antenne auch fit für Downloads mit bis zu 42 Mbit/s und der Dual-Core Prozessor - gefertigt dem Vernehmen nach von Intel - ist mit 1,6 Gigahertz minimal besser getaktet. Überraschend ist zudem die Hauptkamera nur mit einer 3-Megapixel-Kamera ausgestattet und es steht nur 1 Gigabyte Arbeitsspeicher bereit.

Beide Tablets sollen schon im Laufe der nächsten Tage verfügbar sein und weltweit vertrieben werden. Preise nannte Samsung am Montag noch nicht. Verschiedene Software-Extras, die auch beim Galaxy S4-Smartphone verwendet werden können, wurden auch den neuen Series 3-Tablets spendiert. Zum Beispiel die Übersetzungssoftware S Translator oder der mobile Reiseführer S Travel. Das 10-Zoll-Modell kann zudem über die integrierte Infrarotschnittstelle als Fernbedienung verwendet werden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang