News

Samsung präsentiert neues Design für TV-Fernbedienungen

Die Zukunft ist da: Am Neujahrstag hat Samsung über seinen Firmenblog ein neues Design für Fernbedienungen für seiner Smart TVs präsentiert - ohne klassische Zifferntasten.

01.01.2014, 15:07 Uhr
Internet© Victoria / Fotolia.com

Die Zukunft ist da: Am Neujahrstag hat Samsung über seinen Firmenblog ein neues Design für Fernbedienungen für seiner Smart TVs präsentiert. Die 2014 Smart Control kommt in einem futuristischen Aussehen daher und ist unter anderem mit einer Gestenerkennung, einem kleinen Touchpad und Sprachunterstützung ausgestattet. Erstmals öffentlich gezeigt werden soll sie auf der in wenigen Tagen in Las Vegas startenden Elektronikmesse CES.

Keine Zifferntasten mehr

Besonders Auffällig ist bei einem Blick auf das recht kompakte Design, dass es keine typischen Zifferntasten mehr gibt. Stattdessen dominieren das zentral angeordnete Touchpad und die vier Richtungstasten. Darüber ist eine kleine Taste für die Spracherkennung sowie große Tastenelemente für die Regulierung der Lautstärke und das Springen zum nächsten oder vorherigen Kanal zu finden.

Die neue Form der Fernbedienung soll aber auch dazu führen, dass sie besser in der Hand liegt als konventionelle Designs. Das Touchpad soll intuitiv mit dem Daumen bedient werden können und auch eine virtuelle Tastatur wird mit eingebunden sein.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang