Neue Flaggschiffe

Samsung Galaxy S21-Serie wird am 14. Januar 2021 enthüllt

Samsung hat den Termin zu einem neuen "Galaxy Unpacked"-Event verkündet. Dort will der Konzern die Nachfolger der im letzten Jahr veröffentlichten Galaxy S20-Serie erstmals offiziell präsentieren.

Christoph Liedtke, 04.01.2021, 10:25 Uhr
Samsung Galaxy S20 UltraSamsung wird die Nachfolger der S20-Serie im Livestream enthüllen.© Samsung Electronics GmbH

Samsung Mobile hat via Twitter den offiziellen Termin zur Vorstellung seiner neuen Smartphone-Flaggschiffe der Galaxy S21-Serie bekannt gegeben. Das "Galaxy Unpacked"-Event findet demnach am 14. Januar 2021 statt, deutsche Zuschauer können den Livestream auf Samsung.com ab 16 Uhr verfolgen.

Drei S21-Modelle erwartet

Bereits in den vergangenen Wochen und Monaten sind immer wieder neue Details zur kommenden Galaxy-Serie geleaked worden. So soll Samsung erneut drei Modelle veröffentlichen: Das Samsung Galaxy S21, Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra.

Die drei Flaggschiffe sollen je nach Verkaufsregion ein Qualcomm Snapdragon 875 oder Samsung Exynos 2100 SoC samt 5G-Funktionalität besitzen und mit Android 11 samt One UI 3.1 ausgeliefert werden. Die Displaydiagonale soll von 6,2 (S21) über 6,7 (S21+) bis hin zu 6,8 Zoll (S21 Ultra) reichen.

Großes Kameraupdate für S21 Ultra im Gespräch

Neben technischen Verbesserungen soll das Galaxy S21 Ultra die größten Änderungen beim Kamerasystem erfahren: Die Hauptkamera setze künftig auf einen 108-MP-Sensor der 2. Generation, dazu soll sich ein Ultraweitwinkelobjektiv mit 12 MP gesellen. Außerdem will Samsung zwei Teleobjektive mit jeweils 10 MP verbauen. Zudem soll der von den Note-Modellen bekannte Eingabestift S-Pen unterstützt werden.

Spätestens am 14. Januar 2021 wird Samsung bei der offiziellen Vorstellung der neuen Galaxy-Smartphones für Klarheit sorgen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang