Innovativ

Samsung Galaxy A80: Triple-Kamera zum Drehen

Samsung erneuert die Galaxy-A-Serie und bringt unter anderem das Galaxy A40 und das Galaxy A80 auf den Markt. Während das Galaxy A40 sich in schimmernden Farben zeigt, fällt das A80 durch seine besondere Kamera auf.

Melanie Zecher, 10.04.2019, 15:42 Uhr
Samsung Galaxy A80© Samsung Electronics GmbH

Mailand – Neben dem Galaxy A50, das bereits auf dem MWC gezeigt wurde, und dem Galaxy A70 bringt Samsung mehrere weitere Geräte der A-Serie auf den Markt. Im Fokus stehen das Galaxy A40 und das Galaxy A80.

Galaxy A80: Rotierende Triple-Kamera

Das Samsung Galaxy A80 bringt die erste rotierende Triple-Kamera von Samsung mit. Auf der Smartphone-Vorderseite ist keine Kameralinse mehr sichtbar, sodass das 6,7 Zoll große Full Infinity-Display Inhalte im Vollbild zur Geltung bringt. Das Kameramodul fährt automatisch auf der Rückseite des Smartphones aus und dreht sich um 180 Grad nach vorne, wenn der Nutzer den Selfie-Modus in der Kamera-App auswählt.

Weiter können Anwender ein 48-Megapixel-Weitwinkelobjektiv und eine Time of Flight-Kamera mit 3D-Effekten in Videoaufnahmen nutzen. Zusätzlich ist das Galaxy A80 mit einem Ultra-Weitwinkelobjektiv ausgerüstet. Die Action Cam-Videostabilisierung unterstützt dabei, Verwacklungen zu reduzieren. Hinzu kommen intelligente Funktionen wie der Szenenoptimierung, die bis zu 30 verschiedene Szenen verbessern kann, und die Mängelerkennung, die Störungen automatisch meldet, bevor der Nutzer auslöst.

Energiesparend und sicher

Das Galaxy A80 verfügt über einen 3.700 mAh fassenden Akku, der tägliche Nutzungsmuster erlernt, um den Energieverbrauch des Smartphones zu optimieren. Die Super-Schnellladefunktion mit 25 Watt Leistung ermöglicht extrem kurze Ladevorgänge. Dolby-Atmos-Sound über kabelgebundene Kopfhörer oder Bluetooth-Audiogeräte unterstützt das Multimedia-Erlebnis.

Samsung Knox, die Sicherheitsplattform von Samsung, schützt private Daten auf dem Galaxy A80 vom Chipsatz bis zur Software. Dies ermöglicht den Nutzern mit Samsung Pass auf Apps und Websites zuzugreifen, indem sie die biometrische Authentifizierung, beispielsweise den Fingerabdruckscanner, verwenden. Zudem ist das Galaxy A80 mit Funktionen wie Samsung Health und vielen weiteren ausgestattet.

Das Samsung Galaxy A80 ist voraussichtlich im Mai 2019 in drei Farben erhältlich: Gold, Silber und Schwarz.

Samsung Galaxy A80

Samsung Galaxy A80

  • Android
  • 48 Megapixel-Kamera
  • 6,7 Zoll Super-AMOLED Display
  • 128 GB Speicher

Galaxy A40 mit Weitwinkel-Kamera

Es ist mit einem 5,9 Zoll großen Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.340 Pixeln ausgestattet. Hinzu kommt eine lichtstarke Dual-Hauptkamera mit Weitwinkel (16 MP) und Ultra-Weitwinkelobjektiv (5 MP), die auf Basis von künstlicher Intelligenz Fotos automatisch optimiert. Die 25-Megapixel-Frontkamera schießt Selfies, die mit Filtern, Stempeln und AR-Stickern dekoriert werden können.

Was steckt noch drin im Galaxy A40?

Der Octa-Core-Prozessor und die 4 GB Arbeitsspeicher ermöglichen eine flüssige Nutzung, während der 64 GB interne Speicher Platz für Fotos, Videos, Musik und weitere Inhalte bereithält. Der Speicher lässt sich mit einer microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitern. Der 3.100-mAh-Akku, der über die Schnellladefunktion in kurzer Zeit aufgeladen werden kann, rundet die Ausstattung ab. Das Galaxy A40 unterstützt zudem Dual-SIM und kommt mit dem Dual Messenger, der die Möglichkeit bietet, zwei Konten für dieselbe App zu verwenden.

Vier Farben mit Schimmereffekt

Zum Entsperren verfügt das Galaxy A40 über einen Fingerabdruckscanner sowie Gesichtserkennung. Das Gehäuse ist in vier Farben (Blau, Weiß, Schwarz und Koralle) mit Schimmereffekt erhältlich. Das Galaxy A40 soll noch im April auf den Markt kommen.

Samsung Galaxy A40

Samsung Galaxy A40

  • Android
  • 16 Megapixel-Kamera
  • 5,9 Zoll Super-AMOLED Display
  • 64 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag

Samsung Galaxy A20e

Als weiteres neues Galaxy-Smartphone sollte noch kurz das Einsteiger-Smartphone Galaxy A20e erwähnt werden, auch wenn Samsung noch nicht viele Details dazu verraten hat. Es ist mit einem 5,8 Zoll großen Infinity-U Display ausgestattet und bietet außerdem einen 3.000 mAh starken Akku mit Schnellladefunktion.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang