Mit Intel-Prozessor

Samsung bringt drei neue "Galaxy Book"-Notebooks nach Deutschland

Samsung meldet sich mit den drei neuen Notebook-Modellen Galaxy Book Ion und Galaxy Book Flex sowie mit dem neuem Galaxy Book S mit Intel-Prozessor auf dem deutschen Markt zurück.

Jörg Schamberg, 29.05.2020, 12:03 Uhr
Samsung Galaxy Book FlexDas neue Samsung Galaxy Book Flex.© Samsung Electronics

Samsung bringt drei neue Notebook-Modelle unter der Dachmarke "Galaxy Book" in Deutschland auf den Markt. Wie der Hersteller am Freitag ankündigte, werden das Convertible-Notebook Galaxy Book Flex sowie die Ultraslim-Notebook Galaxy Book Ion und Galaxy Book S erhältlich sein.

Galaxy Book Flex und Galaxy Book Ion mit 13- oder 15-Zoll großem OLED-Display

Samsung Galaxy Book Ion Das neue Samsung Galaxy Book Ion.© Samsung Electronics

Die kompakten und schlanken Samsung-Neuheiten sollen leistungsstark sein und über eine lange Akkulaufzeit verfügen. Das Galaxy Book S kommt mit einem 13,3 Zoll großem Display daher. Bei den Modellen Galaxy Book Flex und Galaxy Book Ion können Kunden zusätzlich auch eine Variante mit 15,6-Zoll-Display wählen. Die Galaxy Books lassen sich über die Microsoft-Anwendung "Ihr Smartphone", die auf allen drei Geräten standardmäßig installiert sei, mit kompatiblen Smartphones verbunden. Es sei etwa der Zugriff auf die letzten Fotos, Nachrichten und aktuellen Meldungen möglich. Zudem lasse sich der Bildschirm des Smartphones auf das Notebook spiegeln und von dort bedienen.

Galaxy Book S mit Intel Prozessor

Gab es das Galaxy Book S bislang nur mit einem Snapdragon 8xc-Prozessor, so ist es nun mit einem neuen Intel Core Prozessor mit Intel Hybrid-Technologie verfügbar. Als erste Samsung-Notebooks verfügen das Galaxy Book Ion und das Galaxy Book Flex nach Angaben des Herstellers über ein hochauflösendes QLED-Display. Auf Spielen und Filmen lassen sich HDR-Effekte übertragen, so dass dunkle Szenen gut zu erkennen seien.

Vorinstalliert sei auch jeweils Samsung DeX. Auf dem Smartphone gespeicherte Dokumente lassen sich damit auf einem größeren Bildschirm bearbeiten. Das Notebook könne als zweites Display für das Smartphone genutzt werden. Es sei nur ein USB-C-Kabel zur Verbindung mit dem Smartphone erforderlich.

Bis zu 512 GB große SSD

Über das Touchpad des Galaxy Book Flex oder des Galaxy Book Ion sollen sich Qi-kompatible Geräte wie Galaxy-Smartphones, die Galaxy Buds+ oder andere Wearables induktiv laden lassen. Bei allen drei neuen Notebooks habe Samsung eng mit Intel zusammengearbeitet. Die neuen Galaxy Books seien mit einem leistungsstarken Intel-Prozessor ausgestattet. Es werde außerdem jeweils der aktuellste WLAN-Standard Wi-Fi 6 unterstützt. Die integrierte SSD-Festplatte biete bis zu 512 GB Speicherplatz für Daten. Optional könne die Speicherkapazität per microSD bzw. UFS-Speicherkarte um bis zu 2 Terabyte erweitert werden. Bei den 15-6-Zoll-Modellen sei auch zusätzlich der Einbau einer weiteren NVMe-SSD möglich.

Galaxy Book Flex mit 360 Grad-Scharnier und S Pen

Das Convertible Galaxy Book Flex kann als Tablet oder Notebook verwendet werden. Es ist mit einem flexiblem 360 Grad-Scharnier für verschiedene Einsatzzwecke ausgestattet. Zum Zeichnen lasse sich die Tastatur umklappen. Sollen Videos geschaut werden, so könne das Gerät aufgestellt werden. Im Lieferumfang enthalten ist der smarte Stift S Pen, mit dem sich beispielsweise handschriftliche Notizen festhalten lassen. Der Stift lasse sich außerdem aus kurzer Entfernung per Gestensteuerung verwenden. Der Stift lasse sich in einem Einschub an der Rückseite des Notebooks verstauen und laden.

Die Akkuleistung des Galaxy Book Ion sowie des Galaxy Book Flex liegt bei 69,7 Wh, beim Galaxy Book S sind es 42 Wh. Als Betriebssystem ist jeweils Windows 10 Home installiert.

Folgende Galaxy Book-Modellvarianten stehen zur Wahl

Galaxy Book S

  • Galaxy Book S (13,3 Zoll): Intel Core Prozessor mit Intel Hybrid-Technologie, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Farbe Mercury Grey, 1.129 Euro (UVP)
  • Galaxy Book S (13,3 Zoll):

Galaxy Book Ion

  • Galaxy Book Ion (13,3 Zoll): Intel i5 Prozessor 10. Generation, 8 GB RAM; 256 GB SSD, Farbe Aura Silver, 1.399 Euro (UVP)
  • Galaxy Book Ion (15,6 Zoll): Intel i5 Prozessor 10. Generation, 8 GB RAM; 256 GB SSD, Farbe Aura Silver, 1.499 Euro (UVP)
  • Galaxy Book Ion (15,6 Zoll): Intel i7 Prozessor 10. Generation, 16 GB RAM; 512 GB SSD, Farbe Aura Silver, 1.899 Euro (UVP)

Galaxy Book Flex

  • Galaxy Book Flex (13,3-Zoll): Intel i5 Prozessor 10. Generation, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Farbe Royal Blue, 1.599 Euro (UVP)
  • Galaxy Book Flex (15,6 Zoll): Intel i5 Prozessor 10. Generation, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Farbe Royal Blue, 1.629 Euro (UVP)
  • Galaxy Book Flex (15,6 Zoll): Intel i7 Prozessor 10. Generation, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Farbe Royal Blue, 2.099 Euro (UVP)

Das Galaxy Book Ion und Galaxy Book Flex sind ab 5. Juni im Samsung Online Shop sowie im deutschen Handel erhältlich, das Galaxy Book S mit neuem Intel-Prozessor ist jetzt verfügbar.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang