Beitragsservice

Rundfunkbeitrag bei Zweitwohnsitz: Befreiung online möglich

Die Befreiung vom Rundfunkbeitrag bei einem Zweitwohnsitz kann auch online erfolgen. Das passende Formular stellt der Beitragsservice auf seiner Website zur Verfügung.

Marcel Petritz, 19.07.2018, 10:30 Uhr (Quelle: DPA)
fernsehen© apops / Fotolia.com

Berlin - Wer einen Zweitwohnsitz hat, kann sich für diesen nun vom Rundfunkbeitrag befreien lassen. So lässt sich eine doppelte Zahlung des Rundfunkbeitrags vermeiden. Das Formular zur Befreiung erhält man laut dem zuständigen ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice bei den zuständigen lokalen Behörden oder online.

Formular auf Website

Hier wird das Formular ausgefüllt, anschließend ausgedruckt, unterschrieben und mit Nachweisen postalisch versandt. Über die Homepage www.rundfunkbeitrag.de gelangt man zum Reiter "Befreiung/Ermäßigung beantragen".

Allerdings ist derzeit noch keine Auswahlmöglichkeit des entsprechenden Kriteriums zur Freistellung bei einem Zweitwohnsitz gegeben (Stand 18.7.). Diese soll laut Angaben des Beitragsservices aber zeitnah bereitgestellt werden.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang