News

RTL: 90 Tage mobil surfen für 44,99 Euro

RTL erweitert sein Surfstick-Angebot zum mobilen Surfen im Netz um einen weiteren Datentarif. Mit dem neuen Surfpaket lässt sich 90 Tage lang zum Preis von 44,99 Euro über das Netz von Vodafone mobil im Internet surfen.

10.04.2012, 18:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Seit 2010 bietet der Kölner Fernsehsender RTL mit dem sogenannten RTL Surfstick mobile Datentarife an. Nun erweitert RTL das Angebot um ein weiteres Surfpaket. Zum Preis von 44,99 Euro können Kunden mit dem RTL Surfstick 90 Tage lang mobil im Internet surfen. Der Datentarif wird im Mobilfunknetz von Vodafone auf Basis der Websessions realisiert.

90-Tage-Surfpaket inklusive 6 GB Volumen

Inklusive ist ein Datenvolumen von 6 Gigabyte (GB). Umgerechnet ergibt sich damit ein monatlicher Preis von rund 15 Euro und ein nutzbares Datenvolumen von rechnerisch 2 GB. Der Vorteil des Langzeittarifs gegenüber dem ebenfalls angebotenen 30 Tage-Surfpaket zum Preis von 19,99 Euro ist neben der Preisersparnis von knapp 5 Euro auch das flexibler verwendbare Surfvolumen. Denn die 6 GB Datentraffic können beliebig innerhalb der dreimonatigen Gültigkeitsfrist genutzt werden.

Wer in einem Monat nur wenig Datenvolumen aufbraucht, kann dafür umso mehr Daten im zweiten oder dritten Monat hoch- oder herunterladen. Alternativ sind für den RTL Surfstick auch kleinere Datentarife erhältlich.

Auch kleinere Surfpakete wählbar

90 Minuten lang surfen ist für 99 Cent möglich, eine zwölfstündige Nutzung kostet 1,99 Euro. Ein Surfpaket für 7 Tage wird mit 8,99 Euro berechnet. In diesen drei Tarifen ist das Inklusivvolumen jeweils auf 1 GB beschränkt, während das 30 Tage-Surfpaket mit 3 GB Datenvolumen daherkommt. Nach Erreichen der Gültigkeitsgrenze bzw. Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens wird die Internetnutzung automatisch beendet. Erst nach Buchung eines neuen Surfpaketes per Prepaid-Konto geht es wieder mobil ins Netz. Die Surfpakete sind reine Datentarife und ermöglichen keine Telefonie. Die Preise gelten zudem nur für die Nutzung im deutschen Vodafone-Netz. Die Verwendung von Diensten wie VoIP, Instant Messaging oder Peer-to-Peer ist nicht gestattet. Eine Grundgebühr oder eine Vertragsbindung besteht bei den Surfpaketen nicht. Bestellen lassen sich die RTL Surfstick Datentarife online unter www.rtlsurfstick.de.

Hardware inklusive Startguthaben und RTL NOW-Gutschein

Den RTL Surfstick, der mobiles Surfen mit HSDPA-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) erlaubt, erhalten Neukunden zusammen mit einer SIM-Karte zum Preis von einmalig 24,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben. Wer lediglich eine SIM-Karte oder alternativ eine Micro-SIM-Karte zur Verwendung mit einem Tablet-PC benötigt, zahlt 9,95 Euro. Als Bonus winken 10 Euro Startguthaben. Außerdem steht zudem ein mobiler WLAN-Router für 64,95 Euro zur Wahl. Auch hier packt RTL 10 Euro Startguthaben obendrauf. Bei allen Angeboten fällt zusätzlich eine Versandgebühr in Höhe von 5 Euro an. Im Rahmen einer Aktion legt der Kölner Sender zusätzlich noch einen Gutschein für das On-Demand-Portal RTL NOW im Wert von 4,95 Euro bei. Mit dem bis zum 31. März des kommenden Jahres gültigen Gutschein lassen sich fünf Episoden zu je 99 Cent bei rtlnow.de anschauen.

Ähnliche Surfpakete bietet auch BILDmobil an. Kunden erhalten das 90-Tage-Paket mit einem Preis von 39,95 Euro sogar noch fünf Euro günstiger. Allerdings ist das Inklusivvolumen auf lediglich 5 GB begrenzt.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang