News

Riesen-Festplatte mit 750 GB von Seagate

Seagate hat ein wahres "Speicher-Monstrum" vorgestellt: Eine externe Festplatte mit 750 Gigabyte Speicherplatz.

31.05.2006, 17:27 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Mehr Speicherplatz gefällig? Seagate hat jetzt ein wahres Speicher-Monstrum im Portfolio. Die externe "Seagate 750GB Pushbutton Back-Up Hard Drive" bietet satte 750 Gigabyte Speicherplatz.
Speicher-Monstrum
Das Monster ist Seagates erstes externes 3,5-Zoll-Laufwerk, das die Perpendicular Recording Technik nutzt. Es basiert auf der kürzlich vorgestellten Barracuda-7200.10-Familie, die eine Speicherdichte von 188 Gigabyte pro Platte erreicht. Durch die hohe Speicherdichte soll das Laufwerk bei höherer Leistungsfähigkeit auch zuverlässiger arbeiten. Die Festplatte verfügt zum Anschluss an einen PC über eine USB-2.0- und eine Firewire-1394-Schnittstelle. Die mitgelieferte Up-Software soll das Speichern von Systemdaten und persönliche Dateien per Knopfdruck ermöglichen.
Kleine Beispielrechnung
Die Festplatte bietet nach Angaben von Seagate beispielsweise für folgende Daten Platz: 15.000 digitale Songs plus 15.000 digitale Fotos plus 50 Stunden Heimvideos plus 50 Computerspiele plus 25 Filme in DVD-Qualität. Und dann bleiben immer noch 300 Gigabyte an Speicherplatz für Backups von PCs und Laptops übrig.
Seagate will das Monster im Laufe des Juni auf den Markt loslassen. Die unverbindlicher Preisempfehlung des Herstellers lautet 599 Euro.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang