Smartphone-Neuheit

Realme 7i: Neues Einsteiger-Smartphone für 159 Euro

Realme vergrößert die aktuelle 7er-Serie und bringt mit dem Realme 7i ein Einsteiger-Gerät mit großem Display, riesigem Akku und Dreifach-Kamera mit bis zu 48 MP. Der Neuling ist ab sofort erhältlich.

Christoph Liedtke, 28.01.2021, 15:06 Uhr
Realme 7iNeuestes Modell innerhalb der 7er-Serie: das Realme 7i.© realme

Mit dem Realme 7i rundet der Hersteller seine im vergangenen Oktober vorstellte Realme-7-Serie nach unten hin ab. Das Einsteiger-Smartphone ist bereits erhältlich und kostet mit 64 GB Speicherplatz 159 Euro.

Grob aufgelöstes 6,5-Zoll-Display mit 60 Hertz

Analog zum Realme 7 und Realme 7 5G besitzt auch der günstigere Neuling ein 6,5 Zoll großes IPS-Display, das jedoch mit 60 Hertz und einer relativ groben Auflösung von 1.600 x 720 Pixel auskommen muss. Anstatt einer in den Bildschirm eingelassenen Frontkamera, nutzt das Realme 7i eine Tropfennotch, um die Selfiecam mit 8 MP unterzubringen.

Im Inneren kommt das MediaTek Helio G85 SoC zum Einsatz, es ist in 12 Nanometern gefertigt und besitzt acht Kerne, die mit einer Frequenz von bis zu 2,00 GHz takten. Darüber hinaus kann es auf 4 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen. Nutzern stehen 64 GB internen Speicherplatz zur Verfügung. Bei Bedarf kann dieser per microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden.

Realme 7i

realme 7i

  • Android
  • 48 Megapixel-Kamera
  • 6,5 Zoll LCD Display
  • 64 GB Speicher
  • ab 149,00 € ohne Vertrag
Details ansehen

Triple-Kamera und großer Akku

Auf der Rückseite findet sich eine Triple-Kamera, dessen Hauptobjektiv Fotos mit 48 MP knipst und Videos mit 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufnimmt. Dazu gesellt sich ein Ultraweitwinkel-Objektiv mit 8 MP sowie ein Makroobjektiv mit 2 MP. Das Realme 7i beherbergt mit 6.000 mAh den größten Akku der gesamten Serie, dieser kann mit bis zu 18 Watt aufgeladen werden. Ein entsprechendes Netzteil liegt ebenso dem Lieferumfang bei wie ein USB-C-Kabel und eine Schutzhülle.

Das 208 Gramm schwere Smartphone wird mit etwas angestaubtem Android 10 samt realme UI ausgeliefert. Es funkt mit Wi-Fi 5 sowie Bluetooth 5.0 und bietet einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

Das mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 159 Euro teure Realme 7i ist mit 64 GB Speicherplatz in den Farben Silber ("Glory Silver") und Blau ("Victory Blue") ab sofort erhältlich.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang