News

QSC: Mobilfunkoption mit "1-Cent"-Tarif

Der Kölner Telekommunikationsanbieter erweitert seine SDSL-Geschäftskundenpakete um die Mobilfunkoption "FixMobile Plus". Im Netz von o2 lässt sich für 1 Cent pro Minute telefonieren.

26.04.2010, 14:01 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Der Kölner Telekommunikationsanbieter QSC erweitert seine Internet- und Telefonie-Komplettpakete für Geschäftskunden um eine Mobilfunk-Option. Ab sofort können Businesskunden die Tarifoption "FixMobile Plus" zu den Produkten QSC-Complete business, QSC-Complete corporate sowie IPfonie centraflex hinzubuchen.

"1-Cent"-Tarif von mobilcom debitel

Das Angebot wird in Kooperation mit mobilcom debitel realisiert. Im Mobilfunknetz von o2 können Neukunden künftig mobile Gespräche für 1 Cent pro Minute führen. So lässt sich nach Unternehmensangaben etwa bei Verbindungen von einem QSC-Festnetz-Anschluss zu einer definierten Gruppe von Mobilfunknutzern wie Vertriebs-und Außendienstmitarbeiter erheblich sparen. Auch für die internen mobilen Gespräche innerhalb dieser Gruppen sowie für alle Verbindungen in das deutsche Festnetz fallen 1 Cent pro Minute an. Ausgenommen sind lediglich Sonderrufnummern. Die Option "FixMobile plus" lässt sich für 3 Euro netto pro Monat pro Zielrufnummer buchen. Pro S0-Anschluss können maximal 4 Mobilfunkzielrufnummern gewählt werden. Den eigentlichen "1 Cent"-Tarif von mobilcom debitel gibt es für 7,50 Euro netto monatlich pro genutzter SIM-karte. Eine Rufnummernportierung bereits bestehender Mobilfunkrufnummern ist nach Angaben von QSC möglich.

QSC-Complete business kombiniert zu einem monatlichen Grundpreis von 159 Euro netto einen Internetanschluss mit bis zu 2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) auf SDSL-Basis mit bis zu vier ISDN-Sprachanschlüssen. QSC-Complete corporate bietet eine optionale SDSL-Bandbreite von bis zu 4 Mbit/s sowie einen optionalen S2M-Anlagenanschluss ab 199 Euro netto im Monat. Schließlich erhalten Kunden mit IPfonie centraflex eine virtuelle IP-basierte Telefonanlage.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang