News

Q-DSL erlässt Einrichtungskosten

Derzeit keine Aktivierungskosten fallen beim Kölner Anbieter Q-DSL bei der Online-Bestellung des Tarifs DSL 2560 an. Die DSL-Flatrate ist mehr als 100 Städten verfügbar und umfasst auch einen VoIP-Telefonanschluss.

08.06.2007, 15:09 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Der Kölner Telekommunikationsanbieter Q-DSL erlässt Neukunden bei einer Onlinebestellung bis zum Sonntag, 8. Juli, die Einrichtungskosten. Mit der Aktion "Aktivierung – frei" können Neukunden im Tarif Q-DSL home 2560 59 Euro sparen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, bei einer Vertragsdauer von zwölf Monaten verlangt der Anbieter für die Einrichtung jedoch einmalig 99 Euro.
VoIP-Flat gegen Aufpreis
Der Tarif Q-DSL home 2560 umfasst eine Breitband-Flatrate, den Voice over IP-Telefonanschluss "Ipfonie privat" sowie ein Hostingpaket mit 50 Megabyte Speicherplatz, einer Domain und 20 E-Mail Adressen. Pro Monat werden 39 Euro berechnet, für einen Aufpreis von 9,99 Euro monatlich gibt es eine VoIP-Flatrate ins deutsche Festnetz.
Der Kunde kann bei der Geschwindigkeit zwischen drei Kombinationen wählen: zwei Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download und 512 Kilobit pro Sekunde (kBit/s) im Upload, 1,5 Mbit/s im Down- und ein Mbit/s im Upload oder 512 kBit/s im Down- und zwei Mbit/s im Upload. Alternativ wird der Tarif Q-DSL-home 1536 für monatlich 29 Euro angeboten. Auch hier kann zwischen drei verschiedenen Optionen gewählt werden: ein Mbit/s im Download und 512 kBit/s in Upload, jeweils 768 kBit/s im Up- und Download oder 512 kBit/s im Down- und ein Mbit/s im Upload. Während der gesamten Vertragslaufzeit wird ein DSL-Modem kostenlos zur Verfügung gestellt.
Auf Wunsch kann auch die bestehende Telefonnummer mitgenommen werden. Ein Festnetzanschluss der Deutschen Telekom ist nicht erforderlich. Das Angebot ist in mehr als 100 Städten verfügbar, zudem verfügt QSC als Muttergesellschaft über ein eigenes Netz.

(Stefan Hagedorn)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang