Größere Endgeräteauswahl

PŸUR unterstützt SIP-Protokoll für Telefonie im Kabelnetz

Im gesamten DOCSIS-Kabelnetz von Tele Columbus (PŸUR) lässt sich jetzt das SIP-Protokoll für den Aufbau von Telefonanrufen nutzen. Kunden hätten dadurch größere Freiheit bei der Endgerätewahl, auch die Fritz!Box 6490 Cable könne genutzt werden.

PΫUR © Tele Columbus AG

Berlin - Der Berliner Kabelnetzbetreiber Tele Columbus unterstützt jetzt in seinem gesamten Kabelnetz den Aufbau von Telefonanrufen über das SIP-Signalisierungsprotokoll. SIP wird etwa für die Initialisierung von VoIP-Anrufen genutzt. Die SIP-Unterstützung gelte für alle DOCSIS-Kabelanschlüsse der vormals getrennt betriebenen Netze von Tele Columbus, Primacom und Pepcom, die unter dem Markennamen PΫUR (Angebote von PŸUR) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
vermarktet werden. Für Kunden biete der SIP-Support Vorteile.

Fritz!Box 6490 Cable alternativ zur WLAN Kabelbox nutzbar

AVM Fritz!Box 6490 Cable Kabelanschluss An den Kabelanschlüssen von PŸUR lässt sich unter anderem auch die Fritz!Box 6490 Cable für die Telefonie nutzen.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Durch die Harmonisierung der Protokolle hätten PΫUR-Kunden nun eine größere Auswahl bei der im Kabelnetz einsetzbaren Endgeräte. So sei der Betrieb eigener Hardware nun auch ohne Einschränkungen bei der Kompatibilität im Telefoniebereich möglich. Neben der kostenfreien WLAN Kabelbox könnten sich Kunden alternativ auch für die Fritz!Box 6490 Cable von AVM entscheiden.

Die Fritz!Box lässt sich für 2 Euro pro Monat mieten. Neukunden, die sich für einen Tarif mit 24 Monaten Laufzeit entschieden haben, können die Fritz!Box 6490 Cable in den ersten drei Monaten kostenfrei nutzen. Bestandskunden können bei Bedarf gegen eine einmalige Versandgebühr von zehn Euro vom Standardmodem auf die Fritz!Box wechseln.

Details zu den Tarifen finden sich online unter www.pyur.com Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup