"Pure Surf 20"

PŸUR: Internet-Kabeltarif mit 20 Mbit/s für 20 Euro pro Monat

Ab sofort bietet der Kabelnetzbetreiber PŸUR eine bis zu 20 Mbit/s schnelle Internet-Flat für Einsteiger zum dauerhaften Preis von 20 Euro pro Monat an. Schon bald sollen sich neue Allnet-Flats buchen lassen. Außerdem profitieren DSL-Wechsler von besonderen Vorteilen.

Jörg Schamberg, 10.10.2018, 11:37 Uhr
PΫUR © Tele Columbus AG

Berlin – Der Berliner Kabelnetzbetreiber PŸUR (Angebote von PŸUR) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
wartet mit einigen Neuheiten auf. So lässt sich ab sofort mit "Pure Surf 20" ein Internet-Einsteigertarif mit 20 Mbit/s für 20 Euro pro Monat buchen. Für sein Telefonie-Angebot will PŸUR in Kürze zudem Allnet-Flat-Tarife bereitstellen. Wechsler, die von DSL auf das Kabelnetz von PŸUR wechseln, sollen von besonderen Vorteilen profitieren.

"Pure Surf 20": Neue Internet-Flat für Einsteiger

Mit "Pure Surf 20" erhalten Kunden eine reine Internet-Flat per Kabel ohne Telefonie. Neben einer Download-Bandbreite von bis zu 20 Mbit/s ermöglicht PŸUR Uploads mit bis zu 1 Mbit/s. Wie die anderen Internet-Flats des Kabelnetzbetreibers können Kunden den Tarif nach Ablauf von drei Monaten monatlich kündigen. Wird mehr Leistung gewünscht: Für 30 Euro bzw. 40 Euro pro Monat lassen sich weiterhin die Internet-Flats "Pure Surf 200" mit bis zu 200 Mbit/s sowie "Pure Surf 400" mit bis zu 400 Mbit/s im Download buchen. Bei Online-Buchung eines Internet-Tarifs entfallen die einmalige Aktivierungsgebühr von 50 Euro sowie die Versandkosten von 10 Euro.

Allnet-Flats ab 10 Euro pro Monat

Sein Telefonie-Angebot will PŸUR ab 23. Oktober auf seiner Webseite zudem um Allnet-Flats erweitern. Anrufe in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sollen zum Preis von monatlich 10 Euro ermöglicht werden. Für 25 Euro pro Monat sollen zusätzlich auch Telefonate in Mobilfunk- und Festnetze ausgewählter europäischer Länder sowie in die USA und nach Kanada abgedeckt werden.

PŸUR-Vorteilsangebote für DSL-Wechsler

DSL-Wechslern, die sich für "Surf & Phone + TV"-Paket von PŸUR entscheiden, winken bis zu zwölf Gratismonate für das gebuchte PŸUR-Paket. Wird ein Einzeltarif in Form einer Internet-Flat gebucht, so gewährt der Kabelnetzbetreiber Wechslern bis zu drei gebührenfreie Monate.

Außerdem können DSL-Wechsler drei Monaten lang kostenlos das TV-Angebot advanceTV nutzen. Das Wechslerangebot beinhaltet nach Wahl mit "pureTV HD plus Premium TV" 23 private HD-Sender sowie weitere Pay-TV-Programme in HD bzw. advanceTV mit maxdome.

Die TV-Plattform advanceTV wartet nach Unternehmensangaben jetzt mit einer verbesserten Navigation im maxdome-Angebot auf. Wer die advanceTV-Box ohne Internetverbindung nutzt, soll von einer verbesserten Menügestaltung profitieren. Außerdem sollen Kanalwechsel mit der advanceTV-Box nun schneller erfolgen.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten bietet der Kabelnetzbetreiber online unter www.pyur.com Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang