News

Profi-Seller: Wohlstand durch eBay

Die Zahl der Profi-Verkäufer auf der Internet-Auktionsplattform Ebay ist deutlich größer als bislang angenommen.

02.12.2005, 09:03 Uhr
Datenübertragung© envfx / Fotolia.com

Die Zahl der Profi-Verkäufer auf der Internet-Auktionsplattform eBay ist deutlich größer als bislang angenommen. Wie die "Financial Times Deutschland" (Freitagsausgabe) berichtet, bestreiten inzwischen rund 64.000 Menschen in Deutschland einen wesentlichen Teil ihres Lebensunterhalts mit dem Verkauf von Produkten auf dem Internet-Marktplatz.
Mehr Power als erhofft
Das habe eine Studie des Marktforschers AC Nielsen ergeben, sagte eBays Deutschland-Geschäftsführer Stefan Groß-Selbeck dem Blatt. Bisher hatte sein Unternehmen die Zahl der so genannten Power-Seller auf etwa 10.000 geschätzt. Damit werde das ehemals als "Online-Flohmarkt" gestartete Shoppingportal allmählich zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für den klassischen, "analogen" Einzelhandel, so die Financial Times Deutschland weiter.
Karstadt mit weniger Beschäftigten
Karstadt hat als einer der größten Handelskonzerne im Vergleich rund 60.000 Mitarbeiter beschäftigt. Der von eBay in Auftrag gegebenen Studie zufolge setzen die Profi-Verkäufer jeweils mehr als 12.000 Euro im Jahr auf der deutschen eBay-Seite um. Mit 76 Prozent wohnt das Gros dieser Kleinunternehmer demnach in ländlichen Gegenden. "Gerade diese Leute bekommen durch das Internet einen Marktzugang, den sie sonst nicht hätten", sagte der eBay-Geschäftsführer.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang