Streaming-Highlights

Prime Video im März: Neue Serien und Filme im Überblick

Die Folgen der Rivalität von CIA und FBI oder der Überlebenskampf einer Schiffsbesatzung im Jahr 1847: Prime Video startet im März unter anderem die beiden neuen Serien "The Looming Tower" und "The Terror". Wir haben die März-Highlights aufgelistet.

Amazon Prime Video© Amazon.com, Inc.

München – Amazon stattet seinen Videostreamingdienst Prime Video im Frühjahrsmonat März mit neuen Serien bzw. Staffeln sowie knapp einem Dutzend neuer Filme aus. Die Film- und Serien-Highlights des kommenden Monats haben wir in einem kompakten Überblick zusammengestellt.

Serien-Highlights im März 2018

The Terror Staffel 1© Amazon.com Inc.

The Terror

Die neue Serie soll auf einer wahren Begebenheit basieren und spielt im Jahr 1847. Erzählt wird die Reise der britischen Royal Navy in unbekanntes Gebiet auf der Suche nach der Nordwestpassage. Eisige Kälte, Isolation, begrenzte Ressourcen und die Angst vor dem Unbekannten: Die Schiffsbesatzung kämpft ums Überleben. Hauptdarsteller sind Ciarán Hinds, Tobias Menzies und Jared Harris.

exklusiv verfügbar ab 26.03. (Staffel 1, Prime Original)

The Looming Tower© Amazon.com, Inc.

The Looming Tower

Die Serie "The Looming Tower" verfolgt die steigende Bedrohung durch Osama Bin Laden und Al-Qaida und wirft einen kontroversen Blick auf die Frage, wie die Rivalität zwischen CIA und FBI versehentlich die Bühne für die Tragödie des 11. September 2001 und den Krieg im Irak bereitet haben könnte. Mit Jeff Daniels und Alec Baldwin in den Hauptrollen.

exklusiv verfügbar ab 09.03. (Staffel 1, Prime Exklusive)

Neue Serienstaffeln im März 2018 (exklusiv verfügbar):

  • ab 09.03.: Sneaky Pete (Staffel 2, Prime Original)
  • ab 14.03.: The Flash (Staffel 3)
  • ab 30.03.: The Vampire Diaries (Staffel 8, letzte Staffel)

Neue Filme im März 2018

  • ab 01.03.: Black Butterfly – Der Mörder in mir (exklusiv verfügbar)
  • ab 01.03.: The Bye Bye Man (exklusiv verfügbar)
  • ab 02.03.: Die Taschendiebin (exklusiv verfügbar)
  • ab 03.03.: Das Tagebuch der Anne Frank (exklusiv verfügbar)
  • ab 04.03.: Ein Dorf sieht schwarz (exklusiv verfügbar)
  • ab 12.03.: Monsieur Claude und seine Töchter
  • ab 15.03.: Unter dem Sand – Das Versprechen der Freiheit
  • ab 16.03.: The Only Living Boy in New York (exklusiv verfügbar)
  • ab 16.03.: The Wall (exklusiv verfügbar)
  • ab 25.03.: Pets (exklusiv verfügbar)

Das kostet Amazon Prime Video

Die Inhalte von Amazon Prime Video lassen sich als Bestandteil von Amazons Kundenbindungsprogramm Amazon Prime nutzen. Die Prime-Mitgliedschaft kostet 69 Euro jährlich. Alternativ lässt sich Amazon Prime Video auch per monatlich kündbarem Abo für 7,99 Euro pro Monat buchen.

Amazon Prime-Mitgliedschaft bestellen Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup