Streaming-Highlights

Prime Video im März: Diese Serien und Filme sind bei Amazon abrufbar

Was erwartet Nutzer von Amazons Videostreaming-Dienst Prime Video im März an neuen Inhalten? Wir geben einen Überblick über die Highlights in den Bereichen Serien und Filme.

Jörg Schamberg, 26.02.2020, 09:54 Uhr
Amazon Prime Video© Amazon.com, Inc.

Der Start in den Frühlingsmonat März steht kurz bevor und der Videostreaming-Dienst Amazon Prime Video hat einen Ausblick auf die Highlights für den kommenden Monat gegeben. Serienfans dürften allerdings eher enttäuscht sein: Hier sieht es mit Neustarts eher mager aus. Premiere hat die erste Staffel von "Making The Cut": Heidi Klum und Tim Gunn suchen nach dem nächsten globalen Modelabel: Zwölf Designer kämpfen um den Sieg. Der "The Grand Tour"-Moderator James May macht sich in "James May: Our Man in Japan" allein auf Reisen. Und von der bereits schon laufenden ersten Staffel der Serie "Star Trek: Picard" zeigt Prime Video im März die finale Episode. Außerdem gibt es Nachschub für Filmfans und einige Highlights für Kinder.

Neue Serien und Staffeln bei Prime Video im März 2020

  • ab 06.03.: James May: Our Man in Japan - Staffel 1 (Amazon Original, deutsche Synchronfassung)
  • ab 27.03.: Making The Cut - Staffel 1, zwei neue Episoden pro Woche (Amazon Original, OV/OmU)
  • ab 11.03.: The Test: A New Era For Australia's Team - Staffel 1 (Amazon Original)
  • ab 27.03.: Star Trek: Picard - Staffel 1, finale Episode (Amazon Original)

Neue Filme bei Prime Video im März 2020

  • ab 08.03.: Royal Corgi – Der Liebling der Queen
  • ab 11.03.: Rebellinnen – Leg dich nicht mit ihnen an!
  • ab 08.03.: The Purge – Die Säuberung
  • ab 08.03.: The Purge: Anarchy
  • ab 15.03.: The First Purge
  • ab 15.03.: Skyscraper
  • ab 15.03.: Diego Maradona
  • ab 15.03.: Luna
  • ab 17.03.: Love Finds You In Valentine – In Der Heimat Wohnt Das Glück
  • ab 20.03.: Blow the Man Down (Amazon Original)
  • ab 20.03.: Streetdance: Broadway
  • ab 20.03.: The Quake - Das große Beben
  • ab 22.03.: Danger Close – Die Schlacht von Long Tan
  • ab 22.03.: Burn
  • ab 26.03.: Midsommar
  • ab 28.03.: Hunter

Neue Highlights für Kinder bei Prime Video im März 2020

  • ab 13.03.: Jessy & Nessy – Staffel 1 (Amazon Original)
  • ab 31.03.: Wendy 2 - Freundschaft für immer

Prime Video als Jahres- oder Monats-Abo

Die Inhalte von Prime Video lassen sich als Bestandteil von Amazons Kundenbindungsprogramm Amazon Prime nutzen. Die Prime-Mitgliedschaft kostet 69 Euro jährlich. Alternativ lässt sich Prime Video auch per monatlich kündbarem Abo für 7,99 Euro pro Monat buchen. Besonders günstig können sich Studenten ein Prime-Abo inklusive Prime Video sichern: Pro Monat für 3,99 Euro oder als Jahres-Abonnement für 34 Euro.

Amazon Prime-Mitgliedschaft bestellen Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Fehlt noch der passende Internetanschluss für ein ruckelfreies Streaming? Unser Breitband-Tarifrechner listet zahlreiche Angebote für Internet per DSL und Kabel auf.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup