Geschlossene Schulen

Prime Video: Amazon streamt Schulfilme nach Hause

Schüler können jetzt, trotz geschlossener Schulen wegen Corona, Lerninhalte online abrufen. Amazons Videostreaming-Dienst Prime Video hält ab sofort ein Angebot von 1.100 Lernfilmen zu verschiedenen Bereichen bereit.

Jörg Schamberg, 29.04.2020, 09:53 Uhr
Amazon Prime Video© Amazon.com, Inc.

Wegen der Corona-Pandemie sind die Schulen in Deutschland seit Wochen geschlossen. Erste Lockerungen gab es bislang nur für Abiturienten und Abschlussklassen. Ein normaler Schulalltag dürfte in den kommenden Monaten noch nicht realisiert werden können. Ein Großteil der Zeit werden die Schüler vermutlich zu Hause verbringen. Statt Unterricht vor Ort steht das Lernen per Internet an. Amazon bietet ab sofort für Prime-Mitglieder auf seinem Videostreaming-Dienst Prime Video rund 1.100 Schulfilme für Kinder und Jugendliche zum Abruf per Stream an.

Breites Lernangebot mit kurzen Videos zu verschiedenen Bereichen

Wie Amazon am Mittwoch mitteilte, sollen sich die Inhalte an den Bildungsplänen der Grundschulen und weiterführenden Schulen orientieren. Eltern könnten ihren Kindern damit Bildungsangebote zur Verfügung stellen. Zur Wahl stehen Bildungsfilme zu Biologie, Geografie, Mathematik, Physik und Chemie, Deutsch, Digitalkunde, Technik, Gesellschaft sowie Sport, Musik, Einfachem Deutsch, Gehörlosem Lernen und Englisch.

Es handelt sich dabei um keine abendfüllenden Spielfilme, sondern um kurze Videos von jeweils zwei bis zwölf Minuten Länge. Sie sollen kurz und prägnant die Inhalte der verschiedenen Fachbereiche vermitteln. Innerhalb der verschiedenen Kategorien lassen sich mehrere Episoden zu einem Thema auswählen. Die Serie Mathematik etwa ermögliche den Einstieg in die Algebra oder Geometrie, im Bereich Biologie lassen sich unter anderem Tiere und das Immunsystem entdecken.

Inhalte für Grundschüler bis hin zu Abiturienten

Die Lernfilme seien sowohl zur Nachhilfe, zum Selbstlernen oder für das Homeschooling von der Grundschule bis zum Abitur sowie den Zweigen der Berufsschule gedacht. Amazon bietet das Lernangebot im Kooperation mit Studio Hamburg Enterprises an. Zur Verfügung stellt werden Schulfilme des Medienvertriebs Filmsortiment und der Produktionsfirma JPP Medien.

Das Schulangebot steht Prime-Mitgliedern in Deutschland und Österreich über die Prime Video-App auf Smart-TVs, Tablets, Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Apple TV oder unter online unter www.amazon.de/primevideo zur Verfügung. Auch ein Download der Inhalte und die Offline-Nutzung sei ohne Zusatzkosten möglich.

Der Link mit einer Übersicht der Lerninhalte findet sich unter dieser Meldung unter weiterführende Links. Zur Nutzung des Angebot ist eine Prime-Mitgliedschaft für 69 Euro Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
im Jahr oder ein Prime-Video-Abonnement für 7,99 Euro monatlich erforderlich.

Günstige Internet-Tarife finden
Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup