News

Preishit: HTC One (M8) bei smartkauf.de für 579 Euro erhältlich

Als erster Mobilfunker verkauft die E-Plus-Gruppe nun das HTC One (M8). Über den eigenen Online-Shop smartkauf.de ist das neue Spitzen-Smartphone in der Farbe für Grau für 579 Euro erhältlich – ohne Vertrag.

14.04.2014, 11:42 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Als erster Mobilfunker verkauft die E-Plus-Gruppe nun das HTC One (M8). Über den eigenen Online-Shop smartkauf.de ist das neue Spitzen-Smartphone in der Farbe Grau für 579 Euro erhältlich – ohne Vertrag.

Günstigstes Angebot derzeit

Hinzu kommt eine Versandgebühr von 4,95 Euro pro Bestellung. Jeder Kunde darf bis zu drei Geräte ordern. Diese werden per DHL nach Hause geliefert oder wahlweise in einen Base-Shop. Letzteres funktioniert derzeit aber nur innerhalb von Düsseldorf.

Das Angebot ist günstiger als bei anderen Online-Shops. Der Preisvergleich geizhals.at nennt aktuell für das HTC One (M8) in Grau als günstigsten Preis 590,49 Euro. In Silber ist es ab 619 Euro erhältlich, in Gold ab 667,75 Euro. Hinzu kommen dann aber immer noch teils saftige Versandgebühren. Bereits im März hat onlinekosten.de eine Übersicht über die geplanten Angebote von Telekom, o2 und Vodafone gegeben.

2,36-GHz-Quadcore-Prozessor

Das HTC One (M8) erscheint wie sein Vorgänger in einem dünnen Unibody-Gehäuse aus gebürstetem Aluminium. Auf einem 5 Zoll großen Display wird die Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten angezeigt.

Mit einem Quadcore-Prozessor vom Typ Snapdragon 801 (2,36 Gigahertz) und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher dürfte das HTC One (M8) in Sachen Performance kaum Wünsche offen lassen. Eine Besonderheit ist die Doppel-Kamera auf der Rückseite: Eine 4,1-Ultrapixel-Kamera nimmt qualitativ hochwertige Fotos auf, die anschließend durch eine 2,1-Megapixel-Kamera optimiert werden.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang