Spiele

Preis für Xbox 360 fällt auch in Europa

Standard-Version wird künftig für 349 Euro angeboten und damit 50 Euro günstiger als bisher. Neu eingeführt wird die Premium-Konsole Xbox 360 Elite für 449 Euro.

20.08.2007, 11:07 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Anfang August gab Microsoft bekannt, in den USA den Preis für die Spielkonsole deutlich zu reduzieren. Jetzt, parallel zur Einführung der neuen Konsolengeneration Xbox 360 Elite sinkt der Preis auch im europäischen Einzelhandel. Das hat Microsoft nun offiziell bestätigt.
Neues Premium-Modell
Für das Premium-Modell Xbox 360 Elite das mit einer 160 Gigabyte großen Festplatte ausgestattet ist, gibt Microsoft zum Verkaufsstart ab Freitag, 24. August, eine unverbindliche Preisempfehlung in Höhe von 449 Euro. Die Xbox 360 mit 20 Gigabyte-Festplatte und einem kabellosen Controller soll 349 Euro kosten. Für das Einsteigermodell Xbox 360 Core gilt eine unverbindliche Preisempfehlung von 279 Euro. Bisher galten unverbindliche Preisempfehlungen in Höhe von 399 Euro für die Standard-Variante der Konsole und 299 Euro für die Core-Version.
Neue Spiele angekündigung
Für die Xbox 360 Elite wird zum Verkaufsstart reichlich Zubehör angeboten. Unter anderem eine separate Festplatte mit 120 Gigabyte Speicher für knapp 180 Euro und ein kabelloser Controller für knapp 45 Euro. Außerdem sollen schon bald auch in Europa neue Spiele auf den Markt kommen, die für die USA bereits angekündigt wurden. Dazu gehören unter anderem die Titel "Halo 3", "Scene It?" und "Project Gotham Racing 4".

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang