News

PowerDVD 5-Demo mit allen Funktionen verfügbar

25.06.2003, 12:32 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Das vor einigen Wochen vorgestellte Programm PowerDVD 5 ist nun offiziell verfügbar - inklusive einer Demoversion.
Neue Fähigkeiten
PowerDVD 5 glänzt durch vielerlei neue Funktionen, die andere DVD-Programme nicht bieten. Beispielsweise optimiert PowerDVD automatisch die Bildqualität, sodass auch auf TFTs eine gute Bildqualität erzielt wird. Und bei Widescreen-TFTs wird das Bild intelligent aufgeteilt, um einen gestauchten Eindruck zu vermeiden.
Auch ist der Ton bei der halben und der doppelten Darstellungsgeschwindigkeit nun vorhanden - und das sogar ohne eine Veränderung der Tonhöhe. Und zwei Tonkanäle können von der Software automatisch auf ein volles Soundfeld erweitert werden.
Mehr Support
Auch hat man den Support für gängige Videofiles erweitert. Selbst DivX-Filme können nun dargestellt werden. Dabei ist von Cyberlink ein Codec direkt integriert worden, man muss also nicht das externe DivX-Paket installieren.
Die nun erschienene Trial-Version umfasst alle Funktionen der Deluxe-Vollversion. Allerdings ist sie nur 14 Tage einsetzbar, 30 Minuten Video lassen sich betrachten und 5 Minuten Mehrkanalton genießen. Danach ist der Kauf einer Vollversion notwendig, beispielsweise über den Online-Shop von Cyberlink.

(Alexander Moritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang