Für Liebhaber alter Filme

Popcorntimes: Neues, kostenloses Streaming-Portal gestartet

Fast 1.000 Filme lassen sich ab sofort online kostenlos auf der neuen Video-on-Demand-Plattform Popcorntimes abrufen. Die ältesten Filme sind rund 100 Jahre alt. Das Angebot soll in den kommenden Monaten erweitert werden.

Jörg Schamberg, 27.01.2020, 12:13 Uhr
Popcorntimes Logo© obs/Popcorntimes GmbH

Immer mehr Videostreaming-Angebote sind im Internet verfügbar. Doch neben kostenpflichtigen Diensten wie Netflix und Amazon Prime Video finden sich auch kostenlose Plattformen. Mit "Popcorntimes" ist nun eine neue, werbefinanzierte Video-on-Demand-Plattform gestartet. Anbieter ist die in München ansässige Popcorntimes GmbH. Knapp 1.000 Spielfilme und Dokumentationen sollen nach Unternehmensangaben zum Start kostenlos abrufbar sein.

Popcorntimes zeigt alte Filme ab 1910

Das Besondere: Es werden Filme aus den 1910er bis 2010er Jahren angeboten. Liebhaber ältere Filme und von Stars vergangener Zeiten wie Charlie Chaplin, Stan Laurel und Oliver Hardy ("Dick & Doof"), Buster Keaton, John Wayne & Co. finden bei Popcorntimes etliche Inhalte. Auch "Superman"-Comis aus den 1940er-Jahren stehen zur Wahl. Die Bildqualität ist allerdings meist nicht sonderlich gut.

Angebot soll ausgeweitet werden

Finanziert werde das Angebot durch mehrsekündige Werbespots. In den kommenden Monaten sollen Tausende weitere Spielfilme folgen. Auch ein Start der Plattform in weiteren europäischen Ländern sei geplant. Es sollen auch Live-Ereignisse und Fernsehshows in das Videoportal integriert werden. Bereits Anfang dieses Jahres soll es erste Kooperationen mit Fernsehsendern geben. Abrufen lassen sich auch aktuelle Kino-Trailer.

Popcorntimes als Filmarchiv

Die Macher von "Popcorntimes" sehen die Plattform nach eigenen Angaben auch als Filmarchiv. Filmproduzenten und Filmverleiher würden bei der Digitalisierung, Monetarisierung und der Erhaltung von älteren Filmwerken unterstützt. Viele alte Spielfilme aus den 1910er bis 1990er-Jahren seien nicht mehr zugänglich.

Popcorntimes ist online unter www.popcorntimes.tv verfügbar. Es werde zudem an Apps für Smart-TVs und Smartphones gearbeitet.

Günstige Internet-Tarife finden
Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup