Neues Feature

Playstation 4 kann nun Spiele auf iPhone und iPad streamen

Die Spielkonsole Playstation 4 ermöglicht nach einem Update der Systemsoftware Nutzern jetzt das Streamen von PS4-Spielen auf iOS-Geräte. Apple-Smartphones und Tablets lassen sich auch als virtuelle Tastatur für die Playstation 4 verwenden.

Playstation 4 Spielkonsole© Sony Interactive Entertainment LLC

Berlin - Sonys Spielkonsole Playstation 4 (PS4) kann ab sofort Games übers WLAN auf iOS-Geräte streamen. Zudem lassen sich iPhones oder iPads als Fernbedienung oder virtuelle Tastatur für die Konsole benutzen. Möglich macht das eine neue Funktion namens Remote Play, die die Japaner mit Version 6.50 der PS4-Systemsoftware eingeführt haben - in Verbindung mit einer neuen App namens PS4 Remote Play.

Mit der Playstation 4 auch ohne Fernseher weiterspielen

Das Feature ist in erster Linie dazu gedacht, spielen oder auch weiterspielen zu können, wenn ein anderer den Fernseher benutzt, an den die Konsole angeschlossen ist. Bislang war es mit der PS4 nur möglich, Games auf bestimmte Sony-Mobilgeräte mit Android-Betriebssystem sowie Windows- und Mac-Rechner zu streamen.

Sony nennt als Voraussetzung für die Nutzung von PS4 Remote Play neuere iOS-Mobilgeräte mit der iOS-Version 12.1 oder höher. Die App sei möglicherweise nicht mit allen Spielen kompatibel.

Jörg Schamberg / Quelle: DPA

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup