News

Playboy- und Penthouse-TV neu bei Entertain

IPTV-Kunden der Deutschen Telekom können sich über zwei neue Pay-TV-Sender im Erotiksegment freuen. Der Sender Alpenglühen verschwindet hingegen.

31.01.2012, 13:15 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Bei der Deutschen Telekom wird das Programmangebot der nutzbaren Sender des IPTV-Produkts Entertain ein weiteres Mal erweitert. Ab dem 1. Februar stehen zwei neue Erotikprogramme zur Verfügung: Penthouse (SD & HD) sowie Playboy Europe.

Erotiksender ab 21 Uhr

Der Sender Penthouse wird in das TV-Paket Lounge integriert und täglich von 21 bis 5 Uhr auf Sendung sein. Neben wöchentlichen TV-Premieren neuer Erotikfilme soll es Themenabende rund um prickelnde Unterhaltung geben, teilte die Telekom über Facebook mit. Die SD-Variante wird auf Programmplatz 278 eingebunden, der HD-Sender auf Platz 678. Ebenfalls - und nur in SD - geht zwischen 21 und 5 Uhr Playboy Europe auf Sendeplatz 279 auf Sendung.

Dagegen streicht die Telekom den Sender Alpenglühen (Kanal 275) ab dem 1. Februar aus dem TV-Paket Lounge. Weiterhin nutzbar sind die Sender Hustler TV und Lust Pur. Monatlich werden für das Lounge-Paket 4,94 Euro berechnet. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei einem Monat.

HD-Paket mit zehn Sendern

Das HD-Paket der Telekom beinhaltet ab Februar mit Eintritt von Penthouse HD zehn Sender und kostet monatlich ab dem zweiten Nutzungsmonat 9,95 Euro. Auch hier gilt eine Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat. Voraussetzung ist ein VDSL-Anschluss mit mindestens 25 Megabit pro Sekunde im Downstream.

Weitere Neuerung im Februar: Beim Sender Baby TV (Kanel 215) ist es ab Februar möglich, Aufnahmen zu programmieren.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang