News

Plantronics Voyager Pro: Headset für Profis

Mit einer aufwändigen, dreistufigen Geräuschreduzierung und einer besonders gute Klangqualität soll das Headset höchsten Ansprüchen genügen.

28.06.2009, 12:16 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Außendienstmitarbeiter und Manager sind auch unterwegs dank Handy immer erreichbar. Ein Headset bietet dabei komfortables mobiles Telefonieren, Geschäftskunden stellen hieran jedoch besonders hohe Qualitätsanforderungen. Plantronics, Hürther Headset-Hersteller, bietet für diese Zielgruppe mit dem Plantronics Voyager Pro ein entsprechend leistungsstarkes Bluetooth Headset.
Dreistufige Geräuschreduzierung
Das Voyager Pro soll laut Plantronics über eine sehr gute dreistufige Wind- und Geräuschreduzierung verfügen. Zum einen ist das Mikrofon mit rostfreiem Stahl ummantelt, zusätzlichen akustischen Schutz bietet eine GORE-Membran. Außerdem nutzt das Headset zwei Mikrofone sowie elektronische Filter. Zum Einsatz kommt auch AudioIQ², eine Technologie zur Geräuschreduzierung, die mit der digitalen Signalverarbeitung (DSP) von Plantronics für eine besonders gute Klangqualität sorgen soll.
Die Lautstärke wird automatisch dem Geräuschpegel in der Umgebung angepasst, der Unterschied zwischen Stimme und Hintergrundgeräuschen dabei von dem System erkannt. Störgeräusche im Hintergrund reduziert das Voyager Pro auf ein Minimum. Auch der Headset-Nutzer selbst soll seinen Gesprächspartner einwandfrei verstehen können.
Voyager Pro mit flexiblem Mikrofonarm
Umtriebige Manager können das Headset mittels MultiPoint-Technolgie auch gleichzeitig mit zwei Bluetooth-Geräten nutzen. Das Voyager Pro verfügt über einfach zu bedienende Tasten zum Ein- und Ausschalten, für die Lautstärkeregelung und die Stummschaltung. Ist der Akkuzustand des Headsets bedenklich niedrig, so gibt eine automatische Ansage darüber Auskunft.
Getragen werden kann das Voyager Pro mit Ohrbügel sowohl am rechten als auch am linken Ohr, da der Mikrofonarm flexibel ist. Für einen festen Sitz im Ohr liegen Silikonstöpsel in verschiedenen Größen bei. Die Energie des Akkus reicht für bis zu sechs Stunden Gesprächszeit. Im Standby-Modus ist der schwarzfarbene Ohrschmuck fünf Tage lang einsatzbereit.
Das Business-Headset Plantronics Voyager PRO ist ab Mitte Juli für 99,99 Euro im Handel erhältlich.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang