Höhere Preise getestet

Plant Netflix eine Preiserhöhung?

In Australien hat der Video-Streaming-Dienst Netflix bei einigen Interessenten um bis zu 20 Prozent höhere Preise getestet. Angeblich nur, um herauszufinden, wie viel Netflix den Kunden wert ist.

Jörg Schamberg, 17.05.2017, 15:27 Uhr
Netflix© Netflix

Sydney – Der weltweit aktive Video-Streaming-Dienst Netflix zählt rund 100 Millionen Nutzer rund um den Globus. Der Anbieter punktet bei den Abonnenten vor allem mit vielen eigenproduzierten Filmen und Serien. In Australien testet das Unternehmen aktuell offenbar höhere Preise, wie "Mashable" mit Bezug auf "The Australian" berichtet.

Netflix testet Preiserhöhung von bis zu 20 Prozent

Demnach habe Netflix in Australien an Wochenenden bei einigen Interessenten um bis zu 20 Prozent höhere Preise ausgetestet. Das Basis-Paket für den Empfang der Inhalte auf einem Gerät in SD-Qualität wurde für 9,99 US-Dollar statt bislang 8,99 US-Dollar angeboten. Das Standard-Paket für den HD-Empfang auf zwei Geräte konnten Testkunden für 13,99 US-Dollar statt 11,99 US-Dollar abschließen. Das Premium-Angebot, das auf bis zu vier Geräten gleichzeitig auch den Abruf von Inhalten in Ultra-HD-Qualität ermöglicht, sollte 17,99 US-Dollar statt 14,99 US-Dollar kosten. In Deutschland berechnet Netflix für ein Abonnement derzeit zwischen 7,99 Euro und 11,99 Euro.

Wie viel ist Netflix den Kunden wert?

Netflix erklärte gegenüber "Mashable", dass den Testnutzern nichts zusätzlich berechnet wurde. Auch sei nicht geplant, etwa für den Abschluss von Netflix-Abonnements an Wochenenden höhere Preise zu berechnen. Die Tests seien nur zufällig unter anderem an Wochenenden durchgeführt worden. Es seien lediglich unterschiedliche Preise getestet worden, um herauszufinden, wie die Kunden Netflix wertschätzen würden.

Details zu den Video-Streaming-Diensten von Netflix, Amazon & Co finden sich in unserem Streaming-Bereich .

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup