News

Piraten-Chef: Eltern sollten Passwörter ihrer Kinder kennen

Kinder sollten im Internet surfen dürfen, aber man müsse die Ängste und Sorgen der Eltern ernst nehmen, sagte Schlömer in einem Gespräch mit Schülerreportern.

02.09.2013, 14:46 Uhr (Quelle: DPA)
Internet© Daniel Fleck / Fotolia.com

Eltern sollten die Passwörter ihrer Kinder kennen, damit sie kontrollieren können, was ihr Nachwuchs im Internet treibt. Das hat der Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Bernd Schlömer, in einem Interview mit der "Rhein-Zeitung" (Montagausgabe) empfohlen.

Passwort-Kenntnis statt Verbote

Kinder sollten im Internet surfen dürfen, aber man müsse die Ängste und Sorgen der Eltern ernst nehmen, sagte Schlömer in einem Gespräch mit Schülerreportern. "Man sollte nicht mit Verboten das Entdecken des Neulandes verhindern", sagte der Piraten-Chef.

Die Eltern müssten aber im Notfall auch eingreifen können. "Es gibt den einen oder anderen Scharlatan im Internet. Deswegen ist es wichtig, dass man sich interessiert zeigt. Und dass man vielleicht eine Stunde am Abend offline zusammensitzt und dann fragt: Was hast du denn auch im Internet gelernt oder gesehen?"

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang