News

Philips: Multimedia-Festplatte mit TV-Anschlüssen

Philips hat eine externe 3,5-Zoll-Festplatte vorgestellt, die direkt an Fernseher oder Stereo-Anlage angeschlossen werden kann und dann Filme, Fotos oder Musik abspielt.

05.11.2007, 11:57 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Philips hat eine externe 3,5-Zoll-Festplatte vorgestellt, die direkt an Fernseher oder Stereo-Anlage angeschlossen werden kann und dann Filme, Fotos oder Musik abspielt.
Audio- und Videoanschlüsse
Die SPE9025CC verfügt über einen 500 Gigabyte großen Speicher und arbeitet mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Mitgeliefert wird eine Fernbedienung, die eine Steuerung vom Sofa aus erlaubt. Über USB 2.0 wird die Festplatte an den PC angeschlossen, sodass sie mit Multimediamaterial bespielt werden kann. Anschließend kann der Datenträger etwa zu Freunden mitgenommen und im Wohnzimmer direkt an Fernseher oder Stereoanlage angeschlossen werden. Dafür stehen am Gerät analoge Videoausgänge (Composite Video und S-Video) sowie die Audioausgänge Cinch und S/PDIF (optisch) bereit.
Kompatibel mit vielen Formaten
Die Festplatte kann die Videoformate MPEG1 (AVI, APG), MPEG2 (AVI, VOB), MPEG4 (DivX, VOD), ISO, DivX Home Theatre und Xvid sowie die Audioformate MP3, MPEG4 WMA, AC3, WAV und OGG Vorbis wiedegeben. Zudem können JPG-Bilder abgespielt werden.
Die Multimedia-Festplatte SPE9025CC ist ab sofort im Fachhandel verfügbar und kostet rund 350 Euro.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang