Aufwertung

Penny Mobil und ja! mobil: Mehr Datenvolumen für zwei LTE-Tarife

Bei Penny Mobil und ja! mobil finden sich künftig zwei LTE-Tarife mit zusätzlichem Datenvolumen ohne Aufpreis. Ab sofort ist etwa eine Allnet-Flat mit 12 GB statt 7 GB erhältlich.

Jörg Schamberg, 02.03.2021, 15:27 Uhr
Penny Mobil© REWE Group

Die beiden Mobilfunkmarken Penny Mobil und ja! mobil, die von congstar für die REWE Group vermarktet werden, warten mit mehr Datenvolumen für zwei Smart-Tarife im Mobilfunknetz der Telekom auf. Los geht es ab sofort mit 12 GB statt 7 G für den Tarif "Smart Max", der unverändert 19,99 Euro pro vier Wochen kostet. Ab dem nächsten Abrechnungszeitpunkt sollen auch Bestandskunden von der Aufwertung des Tarifs profitieren.

Mit bis zu 25 Mbit/s im LTE-Netz der Telekom surfen

Der Tarif "Smart Max" ist in den Penny Märkten direkt als Starterpaket erwerbbar, in den REWE Märkten lasse sich "Smart Max" wie bisher mit jedem anderen ja! mobil Paket aktivieren. Neben 12 LTE-Datenvolumen mit bis zu 25 Mbit/s sind im Tarif eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze enthalten.

Weiterer Tarif mit zusätzlichem LTE-Datenvolumen

Ab dem 15. März 2021 soll für Neukunden bei Aktivierung des "Smart Plus Tarif" automatisch 6 GB statt 5 GB Datenvolumen durch einen inkludierten 1 GB Datenpass verfügbar sein. Die monatlichen Kosten liegen bei 12,99 Euro pro vier Wochen. Nutzen lässt sich unter anderem eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Ab Ende April soll die Datenaufwertung auch für Bestandskunden dieses Tarifs gelten.

Details zu den Tarifen gibt es online unter .www.jamobil.de und www.pennymobil.de.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang