Handys

Pearl bringt Android 2.2 Smartphone für 99,90 Euro

Versandhändler Pearl präsentiert zu Beginn der CeBIT ein besonders günstiges Smartphone: Das SP-40 bietet für unter 100 Euro Android 2.2 und WLAN.

01.03.2011, 08:31 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Der Versandhändler Pearl stellt pünktlich zum Start der CeBIT das simvalley Mobile SP-40 Smartphone mit Android 2.2 Betriebssystem vor. Der Clou: Das Smartphone soll für gerade mal 99,90 Euro den Besitzer wechseln - ohne Vertrag.

Eigener App-Market

Laut Pearl verfügt das SP-40 über einen 3,2-Zoll-Multitouchscreen und sollte somit auch die üblichen Smartphone-Gesten wie Pinch-To-Zoom beherrschen. Über die Ausstattung verliert der Hersteller bislang nur wenig Worte. Das Quadband-Handy bietet als Schnittstellen WLAN und Bluetooth, dazu gesellt sich eine hochauflösende Kamera. Apps lädt das Mobile SP-40 nicht direkt über den Android Market herunter, sondern verwendet einen eigenen App-Markt. Ein ähnliches Konzept verfolgt Pearl auch bei dem von uns bereits Tablet getestetem Touchlet X2G.

Hohe Nachfrage erwartet

Wer neugierig geworden ist, kann das SP-40 ab dem 1. März im Pearl Onlineshop bestellen. Der Anbieter rechnet mit einer sehr hohen Nachfrage und plant, weitere Serverkapazitäten zur Verfügung zu stellen.

Update vom 11. März

Laut neuen Informationen von Pearl wird das SP-40 nun doch den Google Android Market unterstützen.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang