Shopping-App

Payback Pay: Doppelte Punkte fürs mobile Bezahlen

Payback-Kunden, die in den nächsten beiden Monaten die mobile Bezahlfunktion Payback Pay nutzen, werden mit doppelten Basispunkten auf den Einkauf belohnt. So will Payback das mobile und kontaktlose Bezahlen fördern.

Melanie Zecher, 01.04.2020, 15:49 Uhr
NFC© Tyler Olson / Fotolia.com

Kunden, die die mobile Zahlungsfunktion Payback Pay nutzen, werden jetzt belohnt. In den kommenden zwei Monaten, konkret bis zum 31. Mai 2020, gibt es die doppelten Basispunkte auf den gesamten Einkauf. Dazu müssen Nutzer vorab den Pay-Coupon in ihrer Payback-App aktivieren. Payback Pay funktioniert bei allen großen Payback-Partnern.

Mobile Payment als Teil der Payback-App

"Payback Pay Kunden profitieren nicht nur von Extra-Punkten, sondern auch vom deutlich schnelleren und komfortableren Kassenprozess. Zudem ist es eine sichere und hygienische Bezahlmethode", so die Pay-Verantwortliche Carolin Thomass. Die mobile Payment-Funktion ist Teil der Payback-App, die alle Services des Programms bündelt: Mit der App können Kunden Punkte sammeln, Coupons aktivieren, mobil shoppen und mobil bezahlen. Aktuell nutzen Payback zufolge 10 Millionen Kunden die App aktiv.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup