News

Patchday im August: Microsoft kündigt neun Sicherheitsupdates an

Am Dienstag, den 12. August, wird Microsoft neun Sicherheitsupdates veröffentlichen, von denen zwei als "kritisch" und sieben als "wichtig" eingestuft werden. Dies kündigt Michael Kranawetter im Chief Security Advisor Blog von Microsoft an.

08.08.2014, 12:16 Uhr
Microsoft© Microsoft

Am Dienstag, den 12. August, wird Microsoft neun Sicherheitsupdates veröffentlichen, von denen zwei als "kritisch" und sieben als "wichtig" eingestuft werden. Dies kündigt Michael Kranawetter im Chief Security Advisor Blog von Microsoft an.

Windows und Internet Explorer

Sechs Sicherheitsbulletins beheben in diesem Monat Schwachstellen im Betriebssytem Microsoft Windows. Ein Update davon bezieht sich gleichzeitig auf eine Lücke im Internet Explorer, ein weiteres auf das .NET Framework.

Die restlichen Sicherheitsbulletins betreffen den SQL Server, SharePoint und Microsoft Office OneNote 2007 Service Pack 3.

Mehr Informationen gibt Microsoft in seiner Patchday-Ankündigung nicht bekannt, um die Sicherheit der Systeme nicht weiter zu gefährden. Die Administratoren sollen Gelegenheit bekommen, sich auf das Update vorzubereiten. Konkrete Details zum Patchday liefert unsere Redaktion dann zeitnah nach Bereitstellung der Sicherheitsupdates am kommenden Dienstag.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang