Security

Patch Day: Zahlreiche Updates von Microsoft

Microsoft gibt zum Patch Day am 13. Juni insgesamt zwölf Security Bulletins heraus, die zum Teil kritische Probleme beheben sollen.

09.06.2006, 13:42 Uhr
Microsoft© Microsoft

Der Software-Entwickler Microsoft kündigt für den Patch Day am kommenden Dienstag, 13. Juni, unter anderem neue Sicherheits-Updates für das Betriebssystem Windows an. Insgesamt wird Microsoft neun Security Bulletins herausgeben, die nach eigenen Aussagen kritische Schwachstellen betreffen.
Update für Word?
Außerdem befasst sich ein Bulletin mit einem wichtigen Update für den Microsoft Exchange Server und zwei weitere Security Bulletins betreffen das Office-Paket. Wie bereits berichtet, befindet sich im Textverarbeitungsprogramm Word eine kritische Sicherheitslücke, über die sich Backdoor-Trojaner ins System einschleichen können. Für diese Lücke wird Microsoft vermutlich auch ein Update bereitstellen.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang