News

Ortel Mobile: Neue 3-Gigabyte-Option sowie Freiminuten in mehr Länder

Der Mobilfunk-Discounter Ortel Mobile wertet zum ersten März seine Smart-Option auf und führt gleichzeitig die Datenoption "Internet FLAT 3GB" ein.

26.02.2013, 14:56 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der Mobilfunk-Discounter Ortel Mobile wertet zum ersten März seine Smart-Option auf und führt gleichzeitig die Datenoption "Internet FLAT 3GB" ein. Beide lassen sich nur in Verbindung mit dem Prepaid-Standardtarif von Ortel Mobile nutzen.

Drei Gigabyte für 14,90 Euro

Die Internet FLAT 3GB für 14,90 Euro ermöglicht es, innerhalb von 30 Tagen drei Gigabyte Daten über das E-Plus-Netz mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde herunterzuladen. Bei jedem weiteren Megabyte wird die Geschwindigkeit auf 56 Kilobit pro Sekunde gedrosselt. Diese Option kann nur mit Prepaidkarten genutzt werden, die Ortel Mobile nach dem 15. August 2012 aktiviert hat. Buchen lässt sie sich durch eine SMS mit dem Inhalt "INTERNET3GB" an die Gratis-Kurzwahl 77300 oder per kostenlosem Anruf unter 1155, Menüfolge 8-1-7-1.

Für diejenigen, die mit weniger Daten auskommen, gibt es nach wie vor die Option "Internet FLAT XL", bei der für 9,90 Euro lediglich 750 Megabyte mit Höchstgeschwindigkeit 30 Tage lang zur Verfügung stehen.

Freiminuten in 30 statt bisher 6 Länder

Ebenfalls ab März wird die Smart-Option aufgewertet. Für 12,90 Euro lassen sich innerhalb von 30 Tagen 100 Freiminuten sowie 100 Frei-SMS mit Ziel in mehreren Ländern nutzen. Innerhalb von Deutschland gibt es noch eine Handy Internet Flat dazu, über die sich 300 Megabyte mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde herunterladen lassen.

Bislang konnten die Freieinheiten nur für Verbindungen in folgende sechs Länder eingesetzt werden: Deutschland, Griechenland, Italien, Polen, Rumänien und Russland. Ab März werden es insgesamt 30 Länder sein. Neu sind Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Indien, Iran, Kasachstan, Kenia, Lettland, Litauen, Niederlande, Portugal, Österreich, Schweden, Schweiz, Spanien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA und Vietnam.

Um eine der Optionen zu nutzen, wird eine Prepaidkarte von Ortel Mobile vorausgesetzt, die es unter www.ortelmobile.de gibt.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang