News

Ortel Mobile mit Community-Flatrate und Sommer-Aktion

Der Mobilfunk-Discounter bietet eine neue Community-Flatrate für das E-Plus-Netz sowie die bestehende Option "All-Net 400" für einige Zeit günstiger an.

29.05.2013, 13:46 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Ab 1. Juni bietet der Mobilfunk-Discounter Ortel Mobile, der sich auf Gespräche ins Ausland spezialsiert hat, eine neue Tarifoption sowie die bestehende Option "All-Net 400" für einige Zeit günstiger an. Über die neue Option "E-Plus Flat" sind nicht nur Ortel-Nutzer kostenlos telefonisch zu erreichen, sondern alle 24 Millionen Kunden im E-Plus-Netz. Die Community-Flatrate kostet 5 Euro und ist 30 Tage lang gültig.

400 Freiminuten in 20 Länder für 9,90 Euro

"Mit dieser neuen Flat bieten wir allen unseren Kunden die ideale Community-Flatrate. Sie können nun unbegrenzt zu allen Nutzern des E-Plus Netzes telefonieren. Als Tochtergesellschaft der E-Plus Gruppe liegt es nahe, diese Option langfristig in unser Angebot zu integrieren und wir freuen uns, unseren Kunden damit noch mehr Freiheit in ihrer mobilen Telefonie zu ermöglichen", so Daniel Staarmann, Geschäftsführer von Ortel Mobile.

Die Tarifoption "All-Net 400" gibt es bei Bestellungen vom 1. Juni bis zum 31. August für 9,90 Euro statt 14,90 Euro. Dafür erhält der Kunde 400 Gesprächsminuten, die er innerhalb von 30 Tagen in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobilfunk) sowie in folgende 19 Länder abtelefonieren kann: Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Kanada, Niederlande, Österreich, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Spanien, Tschechien, Ungarn und die USA.

Beide Tarifoptionen gibt es nur in Verbindung mit dem Prepaid-Standardtarif von Ortel Mobile. Sie verlängern sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn genug Guthaben auf dem Konto vorhanden ist und sie nicht rechtzeitig gekündigt wurden. Die SIM-Karte von Ortel Mobile kann unter www.ortelmobile.de bestellt werden.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang