News

Ortel Mobile: 500 Freiminuten und Internet-Flatrate für 19,90 Euro

Die neue Option kostet 19,90 Euro, ist 30 Tage lang gültig, setzt die Standard-Prepaidkarte von Ortel Mobile voraus und kann ab 1. Juli gebucht werden.

28.06.2013, 08:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Der Mobilfunk-Discounter Ortel Mobile, Spezialist für Telefonate ins Ausland, kombiniert mit der neuen Option "Premium Paket" 500 Freiminuten für nationale und internationale Gespräche mit einer Handy-Internet-Flat für das Inland. Die neue Option kostet 19,90 Euro, ist 30 Tage lang gültig, setzt die Standard-Prepaidkarte von Ortel Mobile voraus und kann ab 1. Juli gebucht werden.

Freiminuten auf 17 Länder beschränkt

Im Paket enthalten ist auch eine Telefon-Flatrate für das E-Plus-Netz. Damit können Kunden von Base, Simyo, blau.de und auch Ortel Mobile kostenlos angerufen werden. Die 500 Freiminuten lassen sich in folgende 17 Länder abtelefonieren: Belgien, Bulgarien, China, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Thailand, Ungarn, USA und Deutschland. Die übliche Telefon-Flatrate für das deutsche Festnetz gibt es im "Premium Paket" nicht.

Die Internet-Flatrate ermöglicht den Download von 500 Megabyte mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde über das E-Plus-Netz. Jedes weitere Megabyte wird bis zum Ende des Abrechnungszeitraums auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Nur für Neukunden ab August 2012

"Das neue Premium Paket fasst die beliebtesten Tarifoptionen unserer Kunden nach dem 'All Inclusive'-Prinzip zusammen. Kunden, die zum Beispiel innerhalb der Familie oder der Firma viel im eigenen Netz telefonieren und neben einem hohen internationalen Gesprächsaufkommen auch mit dem Smartphone online gehen, finden mit dieser neuen Option eine passende Lösung für ihren Standard-Bedarf und müssen sich über weitere Tarife keine Gedanken machen", so Daniel Staarmann, Geschäftsführer von Ortel Mobile.

Die Option verlängert sich automatisch, sofern ausreichend Guthaben vorhanden ist; ansonsten ruht die Option, bis wieder genug Guthaben nachgeladen wurde. Die Option "Premium Paket" lässt sich nur mit SIM-Karten buchen, die von Ortel Mobile ab dem 15. August 2012 aktiviert wurden.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang