News

Opera Max komprimiert Daten von Android-Apps

"Opera Max" soll vor allem Videos und Bilder, aber auch Texte so komprimieren können, dass dem Nutzer 50 Prozent mehr Daten zur Verfügung stehen. Wie beim 2005 vorgestellten Handy-Browser Opera Mini werden die Daten bei Opera Max über einen Server von Opera geführt.

24.02.2014, 16:46 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Um den Browser-Entwickler Opera ist es still geworden. Doch im Rahmen des Mobile World Congress stellt er in Halle 5 am Stand C21 die Android-App "Opera Max" vor, die eine alte Stärke der Norweger wieder aufleben lassen soll: die Komprimierung mobiler Daten.

Bis zu 50 Prozent Daten sparen

"Opera Max" soll vor allem Videos und Bilder, aber auch Texte so komprimieren können, dass dem Nutzer 50 Prozent mehr Daten zur Verfügung stehen. Wie beim 2005 vorgestellten Handy-Browser Opera Mini werden die Daten bei Opera Max über einen Server von Opera geführt und dort komprimiert. Aus einem zehn Megabyte schweren Video sollen dann nur drei Megabyte werden, die auf dem Smartphone ankommen und durch den Mobilfunker abgerechnet werden.

Für die Verbindung zum Server wird ein Virtual Private Network (VPN) aufgebaut. Darüber werden nur Daten geführt, die nicht per HTTPS verschlüsselt sind. Über weitere technische Details lässt sich Opera nicht aus. Die Komprimierung der Daten führt nicht nur dazu, dass die Download-Geschwindigkeit erst später oder gar nicht gedrosselt wird – ein Video wird auch schneller heruntergeladen und startet eher, wenn weniger Daten übertragen werden.

Nach einzelnen Apps aufschlüsseln

Der Nutzer kann über die App jederzeit einsehen, wieviele Daten 'gespart' wurden – nach Monat oder Tag aufgeschlüsselt, aber ebenso nach einzelnen Anwendungen. Wenn die Daten besonders teuer sind, zum Beispiel beim Roaming im Ausland, lassen sich besonders geschwätzige Apps auch ruhig stellen.

Wer sich vorher schon für "Opera Max" registriert hat, kann die App ab sofort als Betaversion auf sein Android-Smartphone herunterladen. Hierbei gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Dies gilt auch für Neuanmeldungen unter opera.com/de/mobile/max.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang