News

onlinekosten.de wünscht frohe Weihnachten

Das Team von onlinekosten.de wünscht allen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein paar ruhige Feiertage.

24.12.2007, 14:00 Uhr
Netzwerk© TheSupe87 / Fotolia.com
Liebe Leserinnen und Leser von onlinekosten.de,
bereits seit gestern darf die vierte Kerze am Adventskranz angezündet werden, im Laufe des heutigen Tages wird in vielen Wohnzimmern auch das ein oder andere Lichtlein an einem feierlich geschmückten Weihnachtsbaum brennen. Und während sich in vielen Familien eine besinnliche, weihnachtliche Stimmung verbreitet und allerorten das 24. Türchen des Adventskalenders geplündert wurde, wird es (auch) im Internet deutlich ruhiger.
An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest zu wünschen. Wir hoffen, Sie können die kommenden Tage im familiären Kreise oder mit Freunden genießen und vielleicht bei einem leckeren Weihnachtsschmaus so richtig abschalten. Und auch wenn es in den meisten Regionen abgesehen vom neumodischen Industrieschnee nicht für weiße Weihnachten reicht, ist vielleicht ein familiärer Weihnachtsspaziergang eine schöne Alternative zur Schneeballschlacht vor der Haustür.
Wie unsere Kollegen in den Pressestellen, werden auch wir es an den kommenden drei Tagen etwas ruhiger angehen lassen. Das heißt natürlich nicht, dass wir unsere Arbeit komplett einstellen werden. Vielmehr bleiben wir für Sie auch über die Feiertage am Ball und werden Sie wie gewohnt über Neuigkeiten aus dem IT-Sektor informieren.
Im Namen des ganzen Teams wünschen wir frohe Weihnachten!

(Hayo Lücke und Christoph Berger)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang