Neujahrsgrüße

Onlinekosten.de wünscht ein gutes neues Jahr 2018

Das Team von onlinekosten.de bedankt sich bei allen Lesern für die Treue im Jahr 2017 und wünscht einen guten Start in das neue Jahr 2018.

Feuerwerk© farbkombinat / Fotolia.com

Die letzten Stunden des Jahres 2017 sind angebrochen: Um Mitternacht wird das neue Jahr 2018 begrüßt. Das Team von onlinekosten.de verabschiedet ein spannendes Jahr im Breitband-und Mobilfunk-Bereich. Auch 2018 wird sicher mit vielen, neuen Technik-Produkten, mehr Netzausbau und schnellerem Internet aufwarten.

Ein Dank an unsere Leser

Unser Redaktions- und Technik-Team sowie die Geschäftsführung wünschen allen Lesern einen guten Start in das neue Jahr. Wir bedanken uns für die Treue im zu Ende gehenden Jahr. Onlinekosten.de informiert nicht nur auf der Webseite über aktuelle Neuigkeiten aus der IT-Welt rund um Breitband, Mobilfunk, Internet und Computer, sondern ist auch in den Sozialen Netzwerken vertreten. Wir danken daher auch den Fans unseres Facebook-Profils sowie den Followern unserer Auftritte bei Twitter und bei Google+.

Onlinekosten.de-News auch per WhatsApp oder Newsletter

2017 erfreute sich zudem unser WhatsApp-News-Dienst einer wachsenden Beliebtheit. Auf Wunsch verschicken wir montags bis freitags zwei Mal pro Tag ausgewählte Nachrichten kostenlos per WhatsApp, Insta oder Facebook Messenger direkt auf das Smartphone. Jeden Sonntag veröffentlichen wir außerdem unseren Newsletter, der ausgewählte Meldungen der vergangenen sieben Tage bündelt. Unsere Tarifrechner für Breitband und Mobilfunk wurden in diesem Jahr wieder vielfach bei der Suche nach günstigen Tarifen genutzt.

Auch 2018 behalten wir die aktuellen Neuerungen auf dem IT-Markt im Blick. Wir wünschen allen einen entspannten Jahreswechsel.

Im Namen des gesamten Teams von onlinekosten.de,

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang