News

Online bestellen und bar bezahlen - jetzt auch im Telekom-Shop

Wer seine Einkäufe im Internet bestellt, dort aber seine Kontodaten nicht übertragen möchte, hat auch die Möglichkeit, seine Onlineschnäppchen in bar zu bezahlen. Der Dienst Barzahlen.de macht es möglich. Neuer Partner ist die Deutsche Telekom.

09.07.2014, 14:01 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Wer seine Einkäufe im Internet bestellt, dort aber seine Kontodaten nicht übertragen möchte, hat auch die Möglichkeit, seine Onlineschnäppchen in bar zu bezahlen. Der Dienst Barzahlen.de macht es möglich. Neuer Partner ist die Deutsche Telekom.

Mit dem Zahlschein in die Filiale

Die Abwicklung ist recht einfach. Nach Bestellung in einem von über 500 Online-Shops, die mit Barzahlen.de kooperieren, erhält der Kunde einen Zahlcode per SMS auf sein Handy oder einen Schein zum Ausdrucken.

Nach Vorlage des Codes oder des Zahlscheines in einer von 3.000 Filialen, kann der offene Betrag in bar beglichen werden. Alternativ kann der Kunde dort auch per EC- oder Kreditkarte zahlen. Die Daten gehen dabei dann nicht über das Internet.

Bar auszahlen lassen bei Retouren

Kooperationspartner von Barzahlen.de sind bislang der Mobilfunk Service Provider mobilcom debitel, der Lebensmittelhändler real und die Drogeriemarktkette dm. Die Telekom bringt jetzt 720 Telekom-Shops ein.

Nach Eingang der Zahlung wird der Onlineshop umgehend benachrichtigt, damit die Ware versendet werden kann. Falls diese den Kunden nicht überzeugt, können auch Retouren auf diesem Weg abgewickelt werden. Der Telekom-Shop zahlt das Rückgeld dann in bar aus.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang