Mit Screen Unlock

OnePlus 6T vorgestellt: Was bietet das neue Smartphone-Flaggschiff?

Nun ist es offiziell: Das neue Top-Smartphone OnePlus 6T wurde in New York enthüllt. Gegenüber dem OnePlus 6 gibt es einige Detailverbesserungen wie einen stärkeren Akku, ein größeres Display und einen Fingerabdrucksensor im Display. Auch neue Foto-Funktionen sind mit an Bord.

OnePlus 6TDas neue Top-Smartphone OnePlus 6T.© OnePlus

New York – Der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus hat am Montag in New York sein neues Smartphone-Flaggschiff OnePlus 6T vorgestellt. Vieles wurde vom OnePlus 6T übernommen, Details aber verbessert. Das neue Mobiltelefon verfügt über ein 6,41 Zoll großes Optic AMOLED-Display im 19,5:9-Format mit einer Auflösung von 2.280 x 1.080 Bildpunkten. Für den Schutz vor Kratzern sorgt Gorilla Glass 6. Vorinstalliert ist das von OnePlus entwickelte OxygenOS, das auf Android 9 basiert. Das OnePlus 6T wird ab 6. November 2018 auch in Deutschland erhältlich sein.

OnePlus 6T in Speichervarianten mit 128 und 256 GB

Das Display füllt nahezu die gesamte Vorderseite aus, am oberen Rand findet sich eine Einbuchtung (Notch) für die Frontkamera. Die Rückseite des OnePlus 6T besteht aus einer 3D-Glasoberfläche. Im OnePlus 6T kommt ein mit bis zu 2,8 GHz getakteter Qualcomm Snapdragon 845 Octa-Core-Prozessor zum Einsatz, dem eine Adreno 630 GPU zur Seite steht. Das neue Smartphone wird in Varianten mit 6 GB und 8 GB Arbeitsspeicher erhältlich sein. Als Speicherkapazität stehen je nach Modell 128 GB oder 256 GB zur Verfügung. Die neue Funktion Smart Boost soll die Kaltstartgeschwindigkeit von Apps um bis zu 20 Prozent verbessern. Daten von häufig verwendeten Apps werden dazu im Arbeitsspeicher gespeichert.

Fingerabdrucksensor im Display integriert

OnePlus 6T Auf der Rückseite findet sich die Dual-Hauptkamera.© OnePlus

Eine schnelle Entsperrung des 185 Gramm wiegenden Smartphones soll in 0,34 Sekunden dank Screen Unlock möglich sein, einer im Display integrierten Fingerabdruck-Technologie. Die Dual-Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 16 und 20 Megapixel auf und bietet eine optische und elektronische Bildstabilisierung. Mit der Frontkamera lassen sich Selfies mit einer Auflösung von 16 Megapixel schießen.

Verbesserte Foto-Funktionen

Für die Fotografie sollen sich Features des OnePlus 6 nutzen lassen, jedoch mit Softwareoptimierungen und zusätzlichen Funktionen. So ist jetzt etwa der neue Nightscape-Modus für Aufnahmen von schwachem Stadtlicht verfügbar. Auch bei wenig Licht sollen klarere Bilder, eine genauere Farbwiedergabe und weniger Rauschen geliefert werden. Die Hauptkamera erhält außerdem die Funktion Studio Lightning: Sie erkennt Gesichter und passt die Beleuchtung wie in einem professionellen Fotostudio entsprechend an. Die Hauptkamera unterstützt das Erstellen von 4K-Videos inklusive Slow-Motion. In der Benutzeroberfläche soll zudem standardmäßig Google Lens zu finden sein.

Unterstützung von LTE und WLAN AC - Akku mit 3.700 mAh

Mobil surfen lässt sich per LTE je nach Carrier-Unterstützung mit bis zu 1 Gbit/s (Cat. 16) bzw. bis zu 150 Mbit/s (Cat. 13). Drahtlos geht es per schnellem WLAN AC ins Netz. Das OnePlus 6T unterstützt Bluetooth 5.0 und ist NFC-fähig. Der Akku kommt auf eine Nennladung von 3.700 mAh. Mittels OnePlus Fast Charge soll sich der Akku in 30 Minuten wieder für einen ganzen Tag Nutzungszeit aufladen lassen. Im Vergleich zum OnePlus 6 biete der Akku laut Herstellerangaben eine 20 Prozent höhere Laufzeit.

OnePlus 6T wird ab 549 Euro angeboten

Das OnePlus 6T wird ab 6. November 2018 online auf der Herstellerseite oneplus.com in den Farben Midnight Black und Mirror Black ab 549 Euro erhältlich sein. Alternativ wird das Smartphone auch auf Amazon angeboten. Folgende Ausstattungsvarianten werden zur Wahl stehen:

  • OnePlus 6T Mirror Black 6GB+128GB: 549 Euro
  • OnePlus 6T Mirror Black 8GB+128GB: 579 Euro
  • OnePlus 6T Midnight Black 8GB+128GB: 579 Euro
  • OnePlus 6T Midnight Black 8GB+256GB: 629 Euro
OnePlus 6T

OnePlus 6T

  • Betriebssystem Android
  • 20 Megapixel-Kamera
  • 6,41 Zoll AMOLED Display
  • bis zu 256 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang