Bald im Handel

OnePlus 5T: High-End-Smartphone ab 499 Euro

Der chinesische Hersteller OnePlus bringt sein Spitzenmodell OnePlus T5 bald auch auf den europäischen Markt. Das Smartphone bietet reichlich Leistung und eine Gesichtserkennung zum fairen Preis.

OnePlus 5T© OnePlus

Shenzhen - OnePlus hat sein neues Flaggschiff OnePlus 5T offiziell vorgestellt. Das Unternehmen bleibt seinem Credo treu: Das neue Modell bietet erneut ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zur Konkurrenz.

Großes AMOLED-Display

So verfügt das OnePlus 5T über ein 6 Zoll großes AMOLED-Display mit 2.160 x 1.080 Pixeln in dem Format 18:9, das sich zudem fast über die gesamte Oberfläche des Smartphones erstreckt. Dies führt dazu, dass sich der Fingerabdrucksensor jetzt auf der Rückseite des Geräts befindet. Zusätzlich bietet das OnePlus 5T nun eine Gesichtserkennung zum Entsperren an.

OnePlus 5T in zwei Varianten

Als Antrieb dient wie beim Vorgänger OnePlus 5 ein aktueller Snapdragon 835. Das OnePlus 5T wird mit 64 GB Speicher und 6 GB RAM angeboten. Wer mehr Leistung braucht, kann auf die Variante mit 128 GB Speicher und satten 8 GB RAM zurückgreifen. Das OnePlus 5T bietet eine Dual-Kamera mit 16 MP und 20 MP, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos ermöglichen soll. Die Frontkamera liefert Bilder mit bis zu 16 MP.

Der Akku fasst 3.300 mAh und kann mit "Dash Charge" auch extra schnell geladen werden. Als Betriebssystem läuft das auf Android basierende OxygenOS.

Ab 499 Euro

Das OnePlus 5T mit 64 GB Speicher ist ab dem 21. November in Europa ab 499 Euro verfügbar, für das Spitzenmodell werden 559 Euro fällig.

OnePlus 5T

OnePlus 5T

  • Betriebssystem Android 7.1.1 Nougat
  • 20 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Blitz
  • 6 Zoll AMOLED Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • bis zu 64 GB Speicher
  • ab 0,00 € mit Vertrag
OnePlus 5TOnePlus 5TOnePlus 5TOnePlus 5T

Marcel Petritz

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang