News

o2: UMTS-Tarif für Genion

Über zubuchbare Surf-Pakete wird das UMTS-Handy zum Modem. In der Homezone und unterwegs kann mit dem neuen UMTS-Tarif nicht nur telefoniert, sondern auch im Internet gesurft werden.

08.03.2006, 11:24 Uhr
o2© Telefónica

Wie angekündigt, bietet o2 künftig einen speziellen UMTS-Tarif für seine Genion-Kunden an. Mit der neuen Lösung sollen Kunden voraussichtlich ab Mai PC oder Notebook mit einem UMTS-Handy als Modem verbinden und aktuell mit bis zu sechsfacher ISDN-Geschwindigkeit im Internet surfen können. Die Vorstellung von o2: Festnetzanschluss sparen, über UMTS telefonieren und surfen – auch unterwegs. Über 50 Prozent der Genion-Kunden sollen das Angebot – überall dort, wo das UMTS-Netz von o2 bereits steht - zum Start bestellen können.
Das von o2 ausgelieferte UMTS-Handy soll zum Multifunktionsgerät werden, das zu Hause und unterwegs Telefonie und Surfen im Internet ermöglicht. Die monatliche Grundgebühr soll 9,99 Euro betragen. Das Surfen über UMTS kostet ohne gebuchtes Surf-Pack 3 Cent pro Minute. Alternativ sind gegen eine zusätzliche monatliche Grundgebühr Surf-Pakete mit monatlichem Inklusivvolumen oder Inklusiv-Stunden erhältlich.
Verschiedene Surf-Pakete
Genion-Kunden können Surf-Packs mit 500, 1.000 oder 2.000 Megabyte beziehungsweise 10, 20 oder 40 Stunden zubuchen. Monatlich werden dann 9,99 Euro, 14,99 Euro oder 21,99 Euro extra fällig, um im Internet surfen zu können. Jedes über das Inklusivvolumen hinausgehende Megabyte wird mit 15 Cent, jede weitere Minute mit 3 Cent in Rechnung gestellt. Zu beachten ist: die Surf-Pakete mit 1.000 und 2.000 Megabyte werden voraussichtlich erst ab September dieses Jahres erhältlich sein.
Die Surf-Packs können innerhalb der Genion-Homezone versurft werden. Wer unterwegs über das UMTS-Handy online geht, muss pro Minute 9 Cent zahlen. Der Anschlusspreis für o2 Genion mit UMTS beträgt 24,99 Euro, die Vertragslaufzeit beträgt die üblichen 24 Monate. Natürlich wird auch für o2 Genion mit UMTS die bekannte Genion-Flatrate angeboten, die monatlich 9,99 Euro kostet und alle Telefonate in das deutsche Festnetz sowie in das o2-Netz bereits abdeckt.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang