Gratis-Unterhaltung

O2 TV drei Monate kostenlos für O2-Bestandskunden

O2 Mobilfunk- und DSL-Bestandskunden können das IPTV-Angebot O2 TV jetzt drei Monate lang gratis nutzen. 30 Tage lang kostenfrei bereit steht zudem die Kidomi Kids-App.

Jörg Schamberg, 31.03.2020, 11:15 Uhr
O2 TV Logo© Telefónica Deutschland

Um die Bundesbürger in der derzeitigen Corona-Krise zu unterhalten und abzulenken, halten immer mehr Unternehmen und Anbieter kostenlose Angebote bereit. Am Dienstag kündigte beispielsweise der Mobilfunknetzbetreiber Telefónica Deutschland an, dass alle Bestandskunden ab sofort drei Monate lang das IPTV-Angebot O2 TV drei Monate lang ohne Aufpreis testen können. Möglich sei ein Zugriff auf Live-TV-Inhalte sowie auf Mediatheken oder aufgenommene Sendungen. Streamen lasse sich auf bis zu vier verschiedenen Geräten gleichzeitig. Das Angebot wird über den TV-Streaming-Anbieter waipu.tv (Angebote von waipu.tv) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
realisiert. Ein weiteres Gratis-Angebot von O2 richtet sich an Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren: Die Kidomi Kids-App zum Lernen und Spielen auf dem Smartphone oder Tablet bietet O2 für 30 Tage kostenfrei an.

O2 TV mit Zugriff auf über 110 Sender und Komfortfunktionen

O2 TV kann sowohl auf dem Fernseher als auch auf dem Laptop, Tablet oder Smartphone geschaut werden. Nutzen lassen sich über 110 Sender, die meisten davon in HD-Bildqualität. Online aufnehmen lassen sich bis zu 100 Sendungsstunden. Dank einer Pause-Funktion kann das Live-Programm angehalten und später fortgesetzt werden. Die Neustart-Funktion spielt bereits laufende Sendungen von Beginn an ab. Für den Empfang von O2 TV sei keine Set-Top-Box sowie kein Kabel- oder Satellitenanschluss erforderlich. Die O2 TV App könne auf entsprechend unterstützten Geräten nach Wahl installiert werden.

Ein "O2 TV"-Paket nach Wahl drei Monate kostenfrei nutzbar

Bei Buchung bis zum 30. April 2020 können bestehende O2 Mobilfunk- oder DSL-Kunden eines der drei TV-Pakete O2 TV L (regulär 9,99 Euro/Monat), O2 TV M (8,99 Euro/Monat) bzw. O2 TV S (4,99 Euro/Monat) drei Monate lang kostenlos nutzen. Es ist eine gesonderte Registrierung beim waipu.tv-Anbieter Exaring erforderlich. Dafür fallen keine weiteren Kosten an. Das Angebot O2 TV lasse sich nach einer einmonatigen Mindestvertragslaufzeit täglich kündigen – auch vor dem Ende der drei Gratis-Monate. Nach Ablauf der drei kostenlosen Testmonate lässt sich O2 TV L mit 5 Euro Rabatt auf den monatlichen Grundpreis weiter nutzen. Das gilt für Nutzer der folgenden O2-Tarife: O2 Free Unlimited/XL/L; O2 Free L/M Boost; O2 Free Unlimited Smart/ Max, O2 my Data L; O2 my All in One XL/ Unlimited sowie O2 my Data Spot Unlimited.

Kidomi Kids-App einen Monat gratis - Angebot läuft automatisch aus

Die Kidomi Kids-App kostet regulär 4,99 Euro pro Monat und ist monatlich kündbar. Bei Buchung bis zum 30. April 2020 lässt sich die App 30 Tage lang kostenlos nutzen. Das Angebot ende automatisch, Kunden müssen laut O2 nicht selbst aktiv werden.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang